Begleitcoaching - für Geflüchtete mit gesundheitlichen Einschränkungen

+++ ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++ 

Dies ist ein Angebot zur Standortbestimmung, Kompetenzfeststellung und beruflichen Orientierung zur Heranführung an den ersten Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt. 

Schwerpunkte:

  • Intensivcoaching 
    Intensives Einzel- und Kleinstgruppencoaching zur weiteren Klärung und Verbesseung des Sprachstandes, der Ziele und Perspektiven.
  • Begleitung zu Behörden, Instituten und Hilfeeinrichtungen
    Entwicklung eines tragfähigen Hilfenetzwerkes je nach individuellen Bedarfen
  • Gesundheitsmanagement 
    • Prävention und Selbstverantwortung 
    • Ernährung
    • Entspannung und Stressbewältigung
    • Energie und Bewegung 
    • Motivation und Selbstwert

Voraussetzungen:
Erfolgreicher Abschluss des Moduls I (IntensivCoaching) ohne direkte berufliche Perspektive und weiterer Unterstützungsbedarf. 

Individueller Beginntermin:

Dauer:
15 Wochen
je 5 Studen pro Woche

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
15 Wochen

Uhrzeit:
ab 8:30

Finanzierung: