Fortbildungen

► Fortbildung bei Arbeitslosigkeit – Geht das?

Die Zeit der Arbeitslosigkeit ist der ideale Zeitpunkt für eine Fortbildung. Sie können sich voll und ganz auf die Themen konzentrieren und haben genügend Zeit zum Lernen. Das hat auch der Bildungsmarkt erkannt und bietet immer mehr Angebote zur Fortbildung und Weiterqualifizierung.

Wir empfehlen, sich bereits vor dem letzten Arbeitstag schon einmal darüber beraten zu lassen, welche Angebote am Bildungsmarkt zur Verfügung stehen und sich klar zu werden, wie die persönlichen Interessen gelagert sind. Die Erfahrungen und Berichte von Teilnehmern zeigen immer wieder, dass bereits im Erstgespräch von den Mitarbeitern in den Arbeitsagenturen die Frage gestellt wird, ob man an einer Weiterbildung interessiert ist. Die Antwort sollte immer Ja lauten, verbunden mit einer konkreten Vorstellung. So gelingt ein schneller Start.

► Welche Fortbildungen werden vom Arbeitsamt bezahlt?

Es werden Fortbildungen finanziert, die zum einen sinnvoll das eigene Berufsbild unterstützen und des Weiteren die Chancen steigern, wieder Fuß am Arbeitsmarkt zu fassen. Da Berufe so vielseitig sind wie Kaffeesorten, ist es für Sie und den Mitarbeitern in den Arbeitsagenturen / den Jobcentern unmöglich, den gesamten Weiterbildungsmarkt zu überblicken. Um nicht an einer Fortbildung teilzunehmen, die sich kurz nach Beginn als unpassend heraus stellt, sollte umso mehr eine professionelle, unverbindliche Beratung vorausgehen. Am Ende profitieren Sie davon!

► Kann die Fortbildung mit Bildungsgutschein gebucht werden – oder auch anders?

Fortbildungen können vollständig über einen Bildungsgutschein finanziert werden. Hierbei werden die Fortbildungskosten und auch die Fahrtkosten vollständig übernommen. In besonderen Fällen kann eine Fortbildung mit einem Anteil an beruflicher Orientierung und Coaching auch über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein abgerechnet werden.

Selbstverständlich können Fortbildungen auch von Ihnen selbst bezahlt werden. Es gibt bei den meisten Anbietern günstige Angebote für Selbstzahler. Fragen kostet nichts!

Unternehmen die ihre Mitarbeiter schulen möchten, sollten sich direkt an die jeweiligen Anbieter wenden. Hier sind häufig Sonderkonditionen möglich.

► Unser Versprechen für einen entspannten Einstieg in die Fortbildung

Alle Fortbildungsangebote in unserer Datenbank sind über unabhängige Institutionen zertifiziert und zu 100 Prozent über Bildungsgutschein oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein finanzierbar. Alle Anbieter bieten Ihnen die Möglichkeit einer unverbindlichen, kostenlosen Beratung. Gerne können Sie auch zunächst zu uns Kontakt aufnehmen. Wir beantworten erste Fragen und vermitteln gerne weiter.

Wir wünschen Ihnen ein gutes Händchen bei der Wahl der Fortbildung und einen schnellen, aber vor allem leichteren Wiedereinstieg in die Arbeitswelt.

Ihr beruflich-auf-Kurs-Team.

Kursfinder

Termin:
  • nach Vereinbarung

Einmal jährlich sind Betreuungskräfte und Alltagsbegleitende mit Zertifikat gem. §53c SGB XI gesetzlich verpflichtet an einer 2-tägigen Jahresfortbildung teilzunehmen. Sie sollen ihr Wissen vertiefen und neue Anregungen für ihre Arbeit in der Betreuung von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz erwerben.

Der Zuwachs an Fachkompetenz durch gezielte Themenauswahl und ein vielfältiger Austausch bereichern das Team in der beruflichen Praxis. Die Reflexion des eigenen Handelns und der kritische Blick, auch über Institutionen hinaus, sind dabei besonders wertvoll.

Themenkomplexe sind:

  • spezielle Beschäftigungsangebote für Männer
  • palliative Praxis für Betreuungskräfte
  • Umgang mit Trauer für Menschen mit Demenz
  • Methodik und Didaktik unterschiedlicher Beschäftigungsangebote
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Biografiearbeit und demenzgerechtes Milieu

Wir gestalten die Fortbildungsinhalte auch individuell nach Wünschen der Auftraggeber, sprechen Sie uns dazu gern an.

Zielgruppe: Betreuungskräfte und Alltagsbegleitende gem. §53c SGB XI

Die Finanzierung erfolgt über die Pflegeeinrichtungen.
Wir beraten Sie gerne zu Finanzierungsmöglichkeiten.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
individuell

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Für erfahrene Hilfskräfte aus dem Bereich Anlagenmechanik und Gesellen mit veralteten Kenntnissen oder aus verwandten Berufen. 

Inhalte:
Installation, Wartung, Reparatur, Einstellen, etc. von

  • Trinkwasserarmaturen
  • Gasgerätetechnik
  • Gas- und Ölfeuerung

Voraussetzung:
Grundkenntnisse in der Anlagenmechanik

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
36 Wochen

Uhrzeit:
Mo. - Fr. 08.00 - 15.00 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Dieses Angebot ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie

▪️ bereits an einer Weiterbildung zur Betreuungskraft/ Alltagsbegleitung teilgenommen haben.
▪️ Ihre bestehenden Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen möchten.
▪️ verpflichtet sind mindestens einmal jährlich an einer Fortbildung (16 Stunden) teilzunehmen.

Inhalte:

▪️ Aktuelle Neuerungen zu den relevanten Gesetzen und Regularien
▪️ Auseinandersetzung mit der Rolle als Betreuungskraft/ Alltagsbegleitung
▪️ angeleiteter Erfahrungsaustausch
▪️ berufliche Praxis reflektieren
▪️ Ideen für den Berufsalltag entwickeln
▪️ Notfallkompetenz
▪️ Validation

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
2 Tage

Uhrzeit:
09:00 - 16:30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Stade)
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: stade(at)sbb-nord.de

Termin:
  • 19.08.2019

Inhalte:

  • Kaufmännischer Schriftverkehr
  • Kundenanfragen und Angebotserstellung 
  • Auftragsabwicklung
  • Zahlungs- und Annahmeverzug

Zielgruppe:

Personen mit Vorkenntnissen bzw. Ausbildung im kaufmännischen Bereich

Hinweis: 

Alle unsere kaufmännischen- und EDV-Fortbildungen können zu individuellen Maßnahmenpaketen kombiniert werden, sprechen Sie uns gerne an.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend
Büro & Handel
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
7 Wochen

Uhrzeit:
Montag-Freitag: 8.45-12.45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 12.08.2019
  • 09.09.2019
  • 14.10.2019
  • 11.11.2019
  • 09.12.2019

Kursstart: jeden zweiten Montag im Monat

10.06.2019 | 08.07.2019

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in Altentagesstätten sowie in der ambulanten oder stationären Altenhilfe. In der ambulanten Betreuung ist der Führerschein ein Einstellungskriterium, daher ist der Erwerb des PKW-Führerscheins (Führerschein Klasse B) Teil dieser Fortbildung.

Inhalte der Grundqualifizierung zur Betreuungskraft sind:

  • Besonderheiten der Kommunikation mit alten bzw. behinderten Menschen
  • Hygienerichtlinien und Pflegedokumentation
  • Krankheitsbilder: Demenz und andere geriatrische Erkrankungen
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung
  • Musik und Bewegung
  • Motivationsmethoden
  • Erste-Hilfe-Kurs mit AED Schulung

Inhalte der Aufbauqualifizierung zur Betreuungskraft mit Alltagsbegleitung sind:

  • Fachkompetenter Umgang mit krankheitsbedingter Aggression, z. B. Einschätzung von
  • Gefährdenden Situationen
  • Deeskalierende Gesprächsführung bei verbal aggressivem Verhalten
  • Einleitung von erforderlichen Maßnahmen bei therapieresistenter Depression oder Angststörung
  • Unterstützung bei Störung des Tag-/Nacht-Rhythmus
  • Unterstützung zur eigenständiger Planung und Strukturierung des Tagesablaufs
  • Unterstützung bei sozialen Alltagsleistungen
  • + Fahrtraining in Theorie und Praxis

Beratung & Kontakt
040-209 40 660
kontakt(at)quatra-care.de

Dauer
28 Wochen | Vollzeit
37 Wochen | Teilzeit

Finanzierung
über Bildungsgutschein

Kurszeiten
Montag bis Freitag 08:30 bis 15:30 | Vollzeit
Montag bis Freitag 08:30 bis 13:30 | Teilzeit

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
individuell

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 12.08.2019
  • 09.09.2019
  • 14.10.2019
  • 11.11.2019
  • 09.12.2019

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in Altentagesstätten sowie in ambulanten oder stationären Einrichtungen.

Inhalte der Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB XI:
• Besonderheiten der Kommunikation mit alten bzw. behinderten Menschen
• Hygienerichtlinien und Pflegedokumentation
• Krankheitsbilder: Demenz und andere geriatrische Erkrankungen
• Beschäftigung und Freizeitgestaltung
• Musik und Bewegung
• Motivationsmethoden
• Erste-Hilfe-Kurs

Inhalte der Qualifizierung zur Alltagsbegleitung nach § 45 SGB XI:
• fachkompetenter Umgang mit krankheitsbedingter Aggression, z. B. Einschätzung von
• gefährdenden Situationen
• deeskalierende Gesprächsführung bei verbal aggressivem Verhalten
• Einleitung von erforderlichen Maßnahmen bei therapieresistenter Depression oder Angststörung
• Unterstützung bei Störung des Tag-/Nacht-Rhythmus
• Unterstützung zur eigenständiger Planung und Strukturierung des Tagesablaufs
• Unterstützung bei sozialen Alltagsleistungen

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8:30 bis 13:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 19.08.2019
  • 16.09.2019
  • 21.10.2019
  • 18.11.2019
  • 16.12.2019

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in Altentagesstätten sowie in ambulanten oder stationären Einrichtungen.

Inhalte der Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB XI:
• Besonderheiten der Kommunikation mit alten bzw. behinderten Menschen
• Hygienerichtlinien und Pflegedokumentation
• Krankheitsbilder: Demenz und andere geriatrische Erkrankungen
• Beschäftigung und Freizeitgestaltung
• Musik und Bewegung
• Motivationsmethoden
• Erste-Hilfe-Kurs

Inhalte der Qualifizierung zur Alltagsbegleitung nach § 45 SGB XI:
• fachkompetenter Umgang mit krankheitsbedingter Aggression, z. B. Einschätzung von
• gefährdenden Situationen
• deeskalierende Gesprächsführung bei verbal aggressivem Verhalten
• Einleitung von erforderlichen Maßnahmen bei therapieresistenter Depression oder Angststörung
• Unterstützung bei Störung des Tag-/Nacht-Rhythmus
• Unterstützung zur eigenständiger Planung und Strukturierung des Tagesablaufs
• Unterstützung bei sozialen Alltagsleistungen

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8:30 bis 13:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 12.08.2019
  • 09.09.2019
  • 14.10.2019
  • 11.11.2019
  • 09.12.2019

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in Altentagesstätten sowie in ambulanten oder stationären Einrichtungen.

Inhalte der Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB XI:
• Besonderheiten der Kommunikation mit alten bzw. behinderten Menschen
• Hygienerichtlinien und Pflegedokumentation
• Krankheitsbilder: Demenz und andere geriatrische Erkrankungen
• Beschäftigung und Freizeitgestaltung
• Musik und Bewegung
• Motivationsmethoden
• Erste-Hilfe-Kurs

Inhalte der Qualifizierung zur Alltagsbegleitung nach § 45 SGB XI:
• fachkompetenter Umgang mit krankheitsbedingter Aggression, z. B. Einschätzung von
• gefährdenden Situationen
• deeskalierende Gesprächsführung bei verbal aggressivem Verhalten
• Einleitung von erforderlichen Maßnahmen bei therapieresistenter Depression oder Angststörung
• Unterstützung bei Störung des Tag-/Nacht-Rhythmus
• Unterstützung zur eigenständiger Planung und Strukturierung des Tagesablaufs
• Unterstützung bei sozialen Alltagsleistungen

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8:30 bis 15:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 19.08.2019
  • 16.09.2019
  • 21.10.2019
  • 18.11.2019
  • 16.12.2019

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in Altentagesstätten sowie in ambulanten oder stationären Einrichtungen.

Inhalte der Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB XI:
• Besonderheiten der Kommunikation mit alten bzw. behinderten Menschen
• Hygienerichtlinien und Pflegedokumentation
• Krankheitsbilder: Demenz und andere geriatrische Erkrankungen
• Beschäftigung und Freizeitgestaltung
• Musik und Bewegung
• Motivationsmethoden
• Erste-Hilfe-Kurs

Inhalte der Qualifizierung zur Alltagsbegleitung nach § 45 SGB XI:
• fachkompetenter Umgang mit krankheitsbedingter Aggression, z. B. Einschätzung von
• gefährdenden Situationen
• deeskalierende Gesprächsführung bei verbal aggressivem Verhalten
• Einleitung von erforderlichen Maßnahmen bei therapieresistenter Depression oder Angststörung
• Unterstützung bei Störung des Tag-/Nacht-Rhythmus
• Unterstützung zur eigenständiger Planung und Strukturierung des Tagesablaufs
• Unterstützung bei sozialen Alltagsleistungen

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8:30 bis 15:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 12.08.2019
  • 09.09.2019
  • 14.10.2019
  • 11.11.2019
  • 09.12.2019

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in Altentagesstätten sowie in ambulanten oder stationären Einrichtungen.

Inhalte der Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB XI:
• Besonderheiten der Kommunikation mit alten bzw. behinderten Menschen
• Hygienerichtlinien und Pflegedokumentation
• Krankheitsbilder: Demenz und andere geriatrische Erkrankungen
• Beschäftigung und Freizeitgestaltung
• Musik und Bewegung
• Motivationsmethoden
• Erste-Hilfe-Kurs

Wer?

Personen mit Interesse an gesundheitlichen Themen, die eigenverantwortlich und fachlich fundiert Menschen helfen wollen.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8:30 bis 13:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 19.08.2019
  • 16.09.2019
  • 21.10.2019
  • 16.12.2019
  • 18.11.2019

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in Altentagesstätten sowie in ambulanten oder stationären Einrichtungen.

Inhalte der Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB XI:
• Besonderheiten der Kommunikation mit alten bzw. behinderten Menschen
• Hygienerichtlinien und Pflegedokumentation
• Krankheitsbilder: Demenz und andere geriatrische Erkrankungen
• Beschäftigung und Freizeitgestaltung
• Musik und Bewegung
• Motivationsmethoden
• Erste-Hilfe-Kurs

Wer?

Personen mit Interesse an gesundheitlichen Themen, die eigenverantwortlich und fachlich fundiert Menschen helfen wollen.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8:30 bis 13:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 12.08.2019
  • 09.09.2019
  • 14.10.2019
  • 11.11.2019
  • 09.12.2019

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in Altentagesstätten sowie in ambulanten oder stationären Einrichtungen.

Inhalte der Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB XI:
• Besonderheiten der Kommunikation mit alten bzw. behinderten Menschen
• Hygienerichtlinien und Pflegedokumentation
• Krankheitsbilder: Demenz und andere geriatrische Erkrankungen
• Beschäftigung und Freizeitgestaltung
• Musik und Bewegung
• Motivationsmethoden
• Erste-Hilfe-Kurs

Wer?

Personen mit Interesse an gesundheitlichen Themen, die eigenverantwortlich und fachlich fundiert Menschen helfen wollen.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Altenpflege
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
12 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8:30 bis 15:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 19.08.2019
  • 16.09.2019
  • 21.10.2019
  • 18.11.2019
  • 16.12.2019

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in Altentagesstätten sowie in ambulanten oder stationären Einrichtungen.

Inhalte der Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB XI:
• Besonderheiten der Kommunikation mit alten bzw. behinderten Menschen
• Hygienerichtlinien und Pflegedokumentation
• Krankheitsbilder: Demenz und andere geriatrische Erkrankungen
• Beschäftigung und Freizeitgestaltung
• Musik und Bewegung
• Motivationsmethoden
• Erste-Hilfe-Kurs

Wer?

Personen mit Interesse an gesundheitlichen Themen, die eigenverantwortlich und fachlich fundiert Menschen helfen wollen.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Altenpflege
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
12 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8:30 bis 15:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:
• Berufsorientierung und Berufsfelderkundung
• Gesundheitswesen und Pflegestrukturen
• Gesundheitslehre und Gesundheitsförderung
• Krankheitslehre
• Grundwissen Pflege
• Hygiene und Erste-Hilfe-Kurs
• Rechtliche Rahmenbedingungen
• Beschäftigung und Freizeitgestaltung
• Sterben, Tod und Trauer
• Dokumentation und Betreuungskonzepte

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
On TOP: Erste-Hilfe-Kurs + Reanimationstraining mit AED-defibrillator

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
08:00 - 15:00 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Stade)
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: stade(at)sbb-nord.de

Termin:
  • 05.08.2019

Inhalte:

  • Bürowirtschaft
  • Daten- und Dokumentenmanagement
  • Kommunikationsmanagement und -techniken
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • ECDL Base Zertifikat (Grundlagen, Word, Excel)

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel
IT & Kommunikation
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
12 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Donnerstag: 08:45 - 16:00 Uhr, Freitag: 08:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Aufbauqualifizierung für eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich. Neben der zertifizierten Aktualisierung von EDV Kenntnissen erlernen Sie die aktuellen Arbeitsweisen in einem Büro.

Durch die Kombination von professioneller Lernsoftware und individueller Unterstützung durch einen IT-Trainer vor Ort, gewährleisten wir einen hohen Lernerfolg

Inhalte:

  • Bürowirtschaft
  • Daten- und Dokumentenmanagement
  • Kommunikationsmanagement und -techniken
  • Zeit- und Selbstmanagement 
  • ECDL Base-Zertifikat (Grundlagen, Word, Excel)

Hinweis:

Alle unsere kaufmännischen- und EDV-Fortbildungen können zu individuellen Maßnahmenpaketen kombiniert werden, sprechen Sie uns gerne an.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel
IT & Kommunikation
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 02.09.2019

Demenzerkrankte Menschen stellen für Krankenhäuser und Reha-Einrichtungen eine besondere Herausforderung dar. Als Demenzcoach (m/w) agieren Sie als Ansprechpartner für Patienten und deren Angehörige, aber auch für andere Pflegefachkräfte und ärztliches Personal. Bei Themen wie Aufnahme- und Entlassungsmanagement entschärfen Sie Konflikte und bieten fachliche Beratung und Unterstützung. Ergänzend bringen Sie ethische Aspekte in die Behandlung demenzerkrankter Patient/innen ein.

Schwerpunkte

  • Krankheitsbild und Therapiemöglichkeiten
  • Kommunikation mit demenzkranken Personen
  • Schmerz bei Demenz
  • Aktivierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Essen und Trinken bei Demenz
  • Kommunikationsmanagement
  • Ethik
  • Schnittstellenmanagement
  • Freiwilligenmanagement
  • Beratungskompetenz

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag von 8:30 bis 15:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 05.08.2019

Dieses Angebot ist eine Basisqualifizierung für Interessenten mit geringen Vorkenntnissen. Erwerb Zertifikat ECDL base / erfolgreiche Online-Prüfung in den verschiedenen Modulen.

Durch den Erwerb des ECDL Base zeigen Sie, dass Sie wichtige Grundlagen für den sicheren und effizienten Umgang am Computer beherrschen. 

  • Computer-Grundlagen
  • Online-Grundlagen
  • Textverarbeitung (Word)
  • Tabellenkalkulation (Excel)

Was:
Sie machen eine Fortbildung im Bereich IT/ ECDL. Mit aktuellen erweiterten Kenntnissen steigen die Chancen auf einen passenden attraktiven Arbeitsplatz.

Wer:
Das Angebot richtet sich an Personen, die sich für eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich fachlich vorbereiten wollen.

Wann:
Kursbeginn: 14-tägig

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - base

Kursdauer:
5 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Do. 8.45-16.00 Uhr, Fr. 8.45-14.30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Dieses Angebot ist eine Basisqualifizierung für Interessenten mit geringen Vorkenntnissen. Erwerb Zertifikat ECDL base / erfolgreiche Online-Prüfung in den verschiedenen Modulen.

Durch den Erwerb des ECDL Base zeigen Sie, dass Sie wichtige Grundlagen für den sicheren und effizienten Umgang am Computer beherrschen.

  • Computer-Grundlagen
  • Online-Grundlagen
  • Textverarbeitung (Word)
  • Tabellenkalkulation (Excel)

Was:
Sie machen eine Fortbildung im Bereich IT/ ECDL. Mit aktuellen erweiterten Kenntnissen steigen die Chancen auf einen passenden attraktiven Arbeitsplatz.

Wer:
Das Angebot richtet sich an Personen, die sich für eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich fachlich vorbereiten wollen.

Wann:
Kursbeginn: 14-tägig

Finanzierung:
ist über einen Bildungsgutschein möglich

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - base

Kursdauer:
8 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8.45-12.45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Dieser Kurs bietet den Erwerb des ECDL Moduls Computer-Grundlagen nach dem Lehrplan Syllabus 1.0. Nach erfolgreicher Prüfung erwerben Sie ein Zertifikat.

Die Inhalte im Kurs sind:

  • Computer und mobile Endgeräte
  • Desktop, Symbole, Einstellungen
  • Datenausgabe
  • Dateiverwaltung
  • Netzwerke
  • Sicherheit und Wohlbefinden

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ECDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
1 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Dieser Kurs bietet den Erwerb des ECDL Moduls Computer-Grundlagen nach dem Lehrplan Syllabus 1.0. Nach erfolgreicher Prüfung erwerben Sie ein Zertifikat.

Die Inhalte im Kurs sind:

  • Computer und mobile Endgeräte
  • Desktop, Symbole, Einstellungen
  • Datenausgabe
  • Dateiverwaltung
  • Netzwerke
  • Sicherheit und Wohlbefinden

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ECDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Dieses Modul erklärt den Sinn und den Aufbau von Datenbanken. Sie erlernen eine Datenbank zu erstellen und komplett zu nutzen.

Die Kursinhalte sind:

  • Datenbanken verstehen
  • Programm verwenden
  • Tabellen
  • Nach Informationen suchen
  • Objekte
  • Outputs
  • Drucken

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ECDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr. 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Dieses Modul erklärt den Sinn und den Aufbau von Datenbanken. Sie erlernen eine Datenbank zu erstellen und komplett zu nutzen.

Die Kursinhalte sind:

  • Datenbanken verstehen
  • Programm verwenden
  • Tabellen
  • Nach Informationen suchen
  • Objekte
  • Outputs
  • Drucken

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ECDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
3 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

In diesem Modul werden Sie sensibilisiert im sicheren Umgang in der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die Inhalte im Kurs sind:

• Sicherheitskonzepte
• Malware
• Netzwerksicherheit
• Zugangskontrolle
• Sicherer Umgang mit Internetdiensten
• Kommunikation
• Sicheres Daten-Management

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ECDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
1 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

In diesem Modul werden Sie sensibilisiert im sicheren Umgang in der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die Inhalte im Kurs sind:

• Sicherheitskonzepte
• Malware
• Netzwerksicherheit
• Zugangskontrolle
• Sicherer Umgang mit Internetdiensten
• Kommunikation
• Sicheres Daten-Management

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ECDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Sie erlernen in diesem Modul Kenntnisse und Fähigkeiten für Web-Browsing, effektive Informationssuche, Onlinekommunikation und E-Mail-Nutzung.

Die Inhalte im Kurs sind:

  • Web-Browsing Grundlagen
  • Web-Browsing
  • Web-basierte Information
  • Kommunikation Grundlagen
  • E-Mail verwenden

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ECDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
1 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Sie erlernen in diesem Modul Kenntnisse und Fähigkeiten für Web-Browsing, effektive Informationssuche, Onlinekommunikation und E-Mail-Nutzung.

Die Inhalte im Kurs sind:

  • Web-Browsing Grundlagen
  • Web-Browsing
  • Web-basierte Information
  • Kommunikation Grundlagen
  • E-Mail verwenden

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ECDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Sie suchen eine Arbeit und möchten dafür gute Basiskenntnisse in dem Präsentationsprogramm Power Point vorweisen. Wir bieten Ihnen eine Fortbildung, in der Sie kurz und effektiv Ihre Kenntnisse im Programm MS Power Point aktualisieren können.

Programm verwenden

  • Kennen lernen der Arbeitsoberfläche
  • Grundlagen zum Arbeiten mit Präsentationen

Präsentation erstellen

  • Arbeiten mit Textplatzhaltern
  • Grundlagen der Textgestaltung

Ansichten und Layouts

  • Ansichten effektiv nutzen
  • Arbeiten mit verschiedenen Folienlayouts
  • Objekte auf Folien erstellen und gestalten

Bildschirmpräsentation

  • Bildschirmpräsentationen einrichten
  • Präsentationen verwalten

Präsentationsvorlagen

  • Eigene Vorlagen erstellen und verwenden

Präsentationen drucken vorbereiten

  • Eigene Vorlagen erstellen und verwenden
  • Präsentationen drucken vorbereiten

 

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

 

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
1 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr, Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Sie suchen eine Arbeit und möchten dafür gute Basiskenntnisse in dem Präsentationsprogramm Power Point vorweisen. Wir bieten Ihnen eine Fortbildung, in der Sie kurz und effektiv Ihre Kenntnisse im Programm MS Power Point aktualisieren können.

Programm verwenden

  • Kennen lernen der Arbeitsoberfläche
  • Grundlagen zum Arbeiten mit Präsentationen

Präsentation erstellen

  • Arbeiten mit Textplatzhaltern
  • Grundlagen der Textgestaltung

Ansichten und Layouts

  • Ansichten effektiv nutzen
  • Arbeiten mit verschiedenen Folienlayouts
  • Objekte auf Folien erstellen und gestalten

Bildschirmpräsentation

  • Bildschirmpräsentationen einrichten
  • Präsentationen verwalten

Präsentationsvorlagen

  • Eigene Vorlagen erstellen und verwenden

Präsentationen drucken vorbereiten

  • Eigene Vorlagen erstellen und verwenden
  • Präsentationen drucken vorbereiten

 

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Hier werden Ihnen das Konzept der Tabellenkalkulation erklärt und alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, um ein solches Programm zu benutzen.

Die Inhalte im Kurs sind:

  • Programm verwenden
  • Zellen
  • Arbeiten mit Arbeitsblättern
  • Formeln und Funktionen
  • Formeln und Funktionen
  • Diagramme
  • Ausdruck vorbereiten

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ECDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Hier werden Ihnen das Konzept der Tabellenkalkulation erklärt und alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, um ein solches Programm zu benutzen.

Die Inhalte im Kurs sind:

  • Programm verwenden
  • Zellen
  • Arbeiten mit Arbeitsblättern
  • Formeln und Funktionen
  • Formeln und Funktionen
  • Diagramme
  • Ausdruck vorbereiten

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ECDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
3 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Sie suchen eine Arbeit und möchten dafür gute Basiskenntnisse in der Textverarbeitung vor-weisen. Wir bieten Ihnen eine Fortbildung, in der Sie kurz und effektiv Ihre Kenntnisse im Programm MS Word aktualisieren können.

Programm verwenden 

  • Effizientes Arbeiten an Dokumenten
  • Texteingabe
  • auswählen, bearbeiten

Formatierung

  • Formatierung von Texten
  • Absatzformatierung
  • Formatvorlagen anwenden und erstellen

Objekte

  • Tabellen erstellen
  • Tabellen formatieren

Seriendruck

  • Einführung
  • Vorbereitung
  • Ausgabe

 

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
1 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Sie suchen eine Arbeit und möchten dafür gute Basiskenntnisse in der Textverarbeitung vor-weisen. Wir bieten Ihnen eine Fortbildung, in der Sie kurz und effektiv Ihre Kenntnisse im Programm MS Word aktualisieren können.

Programm verwenden 

  • Effizientes Arbeiten an Dokumenten
  • Texteingabe
  • auswählen, bearbeiten

Formatierung

  • Formatierung von Texten
  • Absatzformatierung
  • Formatvorlagen anwenden und erstellen

Objekte

  • Tabellen erstellen
  • Tabellen formatieren

Seriendruck

  • Einführung
  • Vorbereitung
  • Ausgabe

 

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ECDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Dieses Angebot ist für Interessenten mit mittleren bis guten Vorkenntnissen.

Aufbauend auf den Modulen des ECDL Base erweitern Sie Ihr Wissen in zusätzlichen Anwendungen des Microsoft Office Pakets und schärfen Ihre Wahrnehmung bei den Sicherheitsfragen rund um die IT. 

  • Computer Grundlagen
  • Online Grundlagen
  • Textverarbeitung (Word)
  • Tabellenkalkulation (Excel)
  • Präsentationen (Power Point)
  • IT-Sicherheit
  • Datenbanken (Access)

Was:
Sie machen eine Fortbildung im Bereich IT/ ECDL. Mit aktuellen erweiterten Kenntnissen steigen die Chancen auf einen passenden attraktiven Arbeitsplatz.

Wer:
Das Angebot richtet sich an Personen, die sich für eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich fachlich vorbereiten wollen.

Wann:
Kursbeginn 14-tägig

Finanzierung: 
ist über einen Bildungsgutschein möglich

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
IT & Kommunikation
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - Standard

Kursdauer:
9 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Do. 8.45-16.00 Uhr, Fr. 8.45-14.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Dieses Angebot ist für Interessenten mit mittleren bis guten Vorkenntnissen.

Aufbauend auf den Modulen des ECDL Base erweitern Sie Ihr Wissen in zusätzlichen Anwendungen des Microsoft Office Pakets und schärfen Ihre Wahrnehmung bei den Sicherheitsgefahren rund um die IT.

  • Computer Grundlagen
  • Online Grundlagen
  • Textverarbeitung (Word)
  • Tabellenkalkulation (Excel)
  • Präsentationen (Power Point)
  • IT-Sicherheit
  • Datenbanken (Access)

Was:
Sie machen eine Fortbildung im Bereich IT/ ECDL. Mit aktuellen erweiterten Kenntnissen steigen die Chancen auf einen passenden attraktiven Arbeitsplatz.

Wer:
Das Angebot richtet sich an Personen, die sich für eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich fachlich vorbereiten wollen.

Finanzierung: ist über einen Bildungsgutschein möglich

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
IT & Kommunikation
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - Standard

Kursdauer:
14 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8.45-12.45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Basiskenntnisse in der EDV (Elektronische Datenverarbeitung)
Für Menschen ohne Vorkenntnisse.

Sie erhalten in folgende Themen einen kurzen Einblick und entscheiden selbst, wie intensiv Sie sich einem einzelnen Bereich widmen.

  • Computer-Grundlagen
  • Internet-Grundlagen
  • E-Mail Versand
  • Textdokumente, Formatierungen
  • Grafiken, Bilder
  • Tabellen
  • Formeln, Diagramme

Was:
Sie nehmen an einer Qualifizierung im Bereich der EDV, mit dem Schwerpunkt MS Office teil und erweitern Ihr Wissen in diesem Bereich.

Wer:
Die Fortbildung richtet sich an Personen, die gute Basiskenntnisse in der EDV erwerben möchten.

Wann:
Beginn: 14-tägig

Finanzierung: 

über den Bildungsgutschein möglich.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
4 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Do. 8.45-16.00 Uhr, Fr. 8.45-14.30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019

Basiskenntnisse in der EDV (Elektronische Datenverarbeitung)
Für Menschen ohne Vorkenntnisse

Sie erhalten in folgenden Themen einen kurzen Einblick und entscheiden selbst, wie intensiv Sie sich einem einzelnen Bereich widmen.

  • Computer-Grundlagen
  • Internet-Grundlagen
  • E-Mail Versand
  • Textdokumente, Formatierungen
  • Grafiken, Bilder
  • Tabellen
  • Formeln, Diagramme

Was:
Sie nehmen an einer Qualifizierung im Bereich der EDV, mit dem Schwerpunkt MS Office teil und erweitern Ihr Wissen in diesem Bereich.

Wer:
Die Fortbildung richtet sich an Personen, die gute Basiskenntnisse in der EDV erwerben möchten.

Wann:
Beginn: 14-tägig

Finanzierung:
über den Bildungsgutschein möglich.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
6 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8.45-12.45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 19.08.2019

Kursinhalte: 

  • Bedarfsplanung 
  • Bezugsquellen nutzen und Anfragen formulieren
  • Angebotsvergleiche
  • Rechnungen prüfen und reklamieren (Grundlagen)
  • Warenannahme und Lieferverzug
  • Optimierung von Logistikprozessen

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel
Transport & Logistik
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
7 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag: 08:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 12.08.2019

Dieser Kurs bietet den Erwerb einer Zusatzqualifikation zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFT).

Durch diese Qualifizierung können Handwerker innerhalb des eigenen Gewerkes kleinere elektrotechnische Arbeiten eigenständig ausführen.

Kursinhalte: 

  • Gefahren durch elektrischen Strom II
  • Brandgefahren in elektrischen Anlagen 
  • Werkzeuge und Prüfzeichen
  • Bauteile der Elektroinstallation
  • Installationszonen und -formen 
  • Lesen und Skizzieren von Schaltplänen der Elektroinstallation
  • Aufbau verschiedener Installationsschaltungen 
  • VDE 0100 und VDE 0100-600
  • Steuerungstechnik
  • VDE 0701-0702 Prüfung von ortsveränderlichen Verbrauchern
    DGUV Vorschrift 3
  • Fehlersuche

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo. - Fr. 8:00 - 15:00

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 12.08.2019
  • 09.09.2019

Ernährungs- und Gesundheitsberater bieten eine breite Palette an Fachkenntnissen rund um das Thema Ernährung und Gesundheit an. Sie kennen die Bestandteile der Nahrung und beraten zu sinnvoller Ernährungsweise, insbesondere zur Erhaltung der Gesundheit.

Die Schwerpunkte der Fortbildung liegen deshalb, neben der Beratung des gesunden Menschen auch in der Beratung von bestimmten Berufs- und Altersgruppen und auf der Beratung von kranken Menschen. Dabei arbeiten sie eng mit anderen Berufen aus der Gesundheitsbranche zusammen.

Um für die Beratungstätigkeit gut ausgerüstet zu sein, ist Bestandteil der Fortbildung der Erwerb von zusätzlichem Fachwissen aus den Bereichen Kommunikation und Betriebswirtschaftslehre. Darüber werden Kenntnisse für eine Tätigkeit sich als selbstständiger Ernährungsberater aufgebaut.

Ernährungs- und Gesundheitsberater sind in allen Segmenten des Gesundheitswesens tätig. Dazu gehören auch angrenzenden Institutionen, wie zum Beispiel bei Krankenkassen, (Reha-) Kliniken, Apotheken, Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen oder Sportstudios.

Inhalte u.a.:

  • Berufsbild Ernährungsberater
  • Grundlagen Ernährung
  • Nahrungsbestandteile und Lebensmittellehre Anatomie / Physiologie
  • Stoffwechsel Ernährung des gesunden Menschen
  • Prävention & Gesundheitsförderung
  • Alternative Ernährungs- und Kostformen
  • Ernährung von Berufs- und Altersgruppen
  • Grundlagen Ernährungspsychologie, Ernährungsverhalten, Ernährungssoziologie
  • Lebensmittelrecht und Verbraucherpolitik, EK-Training Lebensmitteltoxikologie und ernährungswissenschaftliche Aspekte der Lebensmittelqualität
  • Case Study / Fallbeispiele
  • Diätetik: Erkrankungen des Stoffwechsels Kommunikation und Beratung in Theorie & Praxis -
  • Betriebswirtschaftslehre & Selbstständigkeit

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Wochen

Uhrzeit:
8:30-15:30

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

In Kooperation mit Die Gesundheitsdozenten GbR bieten wir den Erste Hilfe Kurs inklusive AED Schulung in den Räumlichkeiten der quatraCare in Hamburg und Neumünster an. Wir beraten Sie gerne zu weiteren Inhalten, Kosten und Startterminen. Gerne erstellen wir auch ein individuelles Angebot.

Kursart:
Fortbildung
Trainings

Berufsfeld:
Berufsbegleitende Angebote
Krankenpflege
Sanitäts- und Rettungsdienst
Altenpflege
Gesundheit & Pflege

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
1 Tage

Uhrzeit:
9:00-17:00 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 04.11.2019

•Grundkompetenzen im Sanitäts- und Rettungsdienst I (Modul 1 - 12 Wochen)
•Grundkompetenzen im Sanitäts- und Rettungsdienst II (Modul 2 - 12 Wochen)
•Kompetenzen festigen im Sanitäts- und Rettungsdienst III (Modul 3 - 12 Wochen)

Zielgruppe
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die mit einer Zusatzkompetenz ihre berufliche Perspektive stärken oder für eine Tätigkeit in der Gesundheitsbranche aufbauen möchten. Das Absolvieren der drei Module befähigt sie, im medizinischen Transport von kranken- und hilfsbedürftigen Patienten sowie in der Notfallrettung eingesetzt zu werden.

Kursinhalte
• Grundlagen Erste Hilfe / Erste Hilfe im Betrieb
• Funktion und Tätigkeitsfeld des Betriebssanitäters
• Reanimation mit Defibrillationstraining nach ERC 2015
• Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers
• Allgemeine und spezielle Notfallmedizin
• Pharmakologie / Hygiene im Einsatz
• Organisation und Einsatz / Rechtskunde
• Kommunikation mit Dritten / Gefahren an der Einsatzstelle
• Organisation eines Großschadensfalls
• Allgemeine und spezielle Rettungstechnik
• Psychiatrische Notfälle / Pädiatrie und pädiatrische Notfälle
• Berufsfeld Rettungsdienst und Krankenhaus
• Der Großschadensfall
• Betriebliche Erprobung auf einer Lehrrettungswache
• Betriebliche Erprobung in einem Krankenhaus

Start
Individueller Einstieg

Kursart:
Teilqualifizierungen
Berufliche Orientierung
Fortbildung

Berufsfeld:
Sanitäts- und Rettungsdienst

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
36 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8:30-15:30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 16.09.2019

Durch die Weiterbildung zum Fachwirt (m/w) im Gesundheits- und Sozialwesen verschaffen Sie Ihrer Karriere auch ohne Studium einen großen Schub. Sie nehmen zukünftig Führungsaufgaben wahr und arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen, um das Unternehmen langfristig erfolgreich zu halten.

Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen arbeiten in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Sie nehmen betriebswirtschaftliche und Führungsaufgaben wahr. Nach erfolgreichem Abschluss eröffnen sich dem Fachwirt sehr viele Bereiche im Arbeitsleben. So können Sie Öffentlichkeitsarbeit oder Sozialmarketing betreiben. Oder Sie streben eine Tätigkeit in den Bereichen Finanzierung, Controlling, Organisation oder Personalwesen an. Für die Geschäftsführung erstellen Sie Kostenrechnungen, stellen Kontrollinformationen bereit, helfen bei der Optimierung von Arbeitsabläufen und erarbeiten Finanzierungspläne für zukünftige Investitionen. Ein weiterer Fokus liegt in der strategischen Aufstellung des Unternehmens, um nachhaltig Bestand zu haben. Sie betreiben Networking im sozialen Dienstleistungssektor und beurteilen deren Mehrwert für Ihr Unternehmen. Neben diversen Aufgaben im Personalwesen können Sie die sinnvolle Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern bis hin zu deren Beurteilung übernehmen.  

Weitere Aufgaben und Tätigkeiten des Fachwirts / der Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen:

  • Betriebswirtschaftliche Planung unter Berücksichtigung geltenden Rechts
  • Sicherung der Rentabilität auf betriebswirtschaftlicher Ebene 
  • Qualitätsmanagement
  • Leistung, Koordination und Überwachung betriebswirtschaftlicher Aufgaben
  • Erstellung von Dienstplänen
  • Planung, Beschaffung und Weiterentwicklung von Personal 
  • Repräsentation des Unternehmens nach Außen
  • Digitalisierung 4.0

Um Schriftwechsel und Auswertungen zu betreiben, sollten Sie den Umgang mit dem Microsoft Office Paket auf professioneller Ebene beherrschen. 

Sie benötigen Kenntnisse über einschlägige Rechtsvorschriften und Verordnungen und finden sich in Nachschlagewerken zurecht. Die schnelle Nutzung des Internets hilft Ihnen in Ihrer täglichen Arbeit.

Wir bereiten Sie auf eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer vor, da die Prüfung nach bundesweiter Weiterbildungsordnung der Industrie- und Handelskammer stattfindet.

Berufsbegleitend über 1 Jahr: Dienstags und Donnerstags oder Montags und Mittwochs: 17:30h-20:45h + 1x Samstags im Monat.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Durch die Weiterbildung zum Fachwirt (m/w) im Gesundheits- und Sozialwesen verschaffen Sie Ihrer Karriere auch ohne Studium einen großen Schub. Sie nehmen zukünftig Führungsaufgaben wahr und arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen, um das Unternehmen langfristig erfolgreich zu halten.

Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen arbeiten in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Sie nehmen betriebswirtschaftliche und Führungsaufgaben wahr. Nach erfolgreichem Abschluss eröffnen sich dem Fachwirt sehr viele Bereiche im Arbeitsleben. So können Sie Öffentlichkeitsarbeit oder Sozialmarketing betreiben. Oder Sie streben eine Tätigkeit in den Bereichen Finanzierung, Controlling, Organisation oder Personalwesen an. Für die Geschäftsführung erstellen Sie Kostenrechnungen, stellen Kontrollinformationen bereit, helfen bei der Optimierung von Arbeitsabläufen und erarbeiten Finanzierungspläne für zukünftige Investitionen. Ein weiterer Fokus liegt in der strategischen Aufstellung des Unternehmens, um nachhaltig Bestand zu haben. Sie betreiben Networking im sozialen Dienstleistungssektor und beurteilen deren Mehrwert für Ihr Unternehmen. Neben diversen Aufgaben im Personalwesen können Sie die sinnvolle Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern bis hin zu deren Beurteilung übernehmen.  

Weitere Aufgaben und Tätigkeiten des Fachwirts / der Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen:

  • Betriebswirtschaftliche Planung unter Berücksichtigung geltenden Rechts
  • Sicherung der Rentabilität auf betriebswirtschaftlicher Ebene 
  • Qualitätsmanagement
  • Leistung, Koordination und Überwachung betriebswirtschaftlicher Aufgaben
  • Erstellung von Dienstplänen
  • Planung, Beschaffung und Weiterentwicklung von Personal 
  • Repräsentation des Unternehmens nach Außen
  • Digitalisierung 4.0

Um Schriftwechsel und Auswertungen zu betreiben, sollten Sie den Umgang mit dem Microsoft Office Paket auf professioneller Ebene beherrschen. 

Sie benötigen Kenntnisse über einschlägige Rechtsvorschriften und Verordnungen und finden sich in Nachschlagewerken zurecht.

Die schnelle Nutzung des Internets hilft Ihnen in Ihrer täglichen Arbeit.

Wir bereiten Sie auf eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer vor, da die Prüfung nach bundesweiter Weiterbildungsordnung der Industrie- und Handelskammer stattfindet.

Die Fortbildung ist auch in Teilzeit möglich!

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
15 Wochen

Uhrzeit:
8:30 - 15:30

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 24.07.2019
  • 21.08.2019

Für Interessenten mit Erfahrung im Handwerk oder in der Gebäudetechnik, Vorbereitung auf eine berufliche Zukunft als Hausmeister oder Gebäudetechniker.

Inhalte:

Versorgungstechnik
Sanitär-, Heizungs- und Raumlufttechnik: Instandhaltung, Wartung und Reparatur

Innen- und Außenflächenmanagement

  • Garten- und Landschaftspflege
  • Gebäudereinigung
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Umzugsmanagement

Gebäudeinstallation und -automation

  • Elektrotechnik
  • Gefahrenmeldeanlagen
  • Energie- und Umwelttechnik

Erwerb Zertifikat EFT-Elektrofachkraft für eingeschränkte Tätigkeiten

Immobilien- und Sicherheitsmanagement

  • Kaufmännische Grundlagen
  • Miet-, Haus- und Immobilienrecht
  • Brandschutz
  • Erste Hilfe

Technische Gebäudesanierung / -instandhaltung

  • Fenster-, Türen-, Bautechnik
  • Gebäudeschäden
  • Malen, Lackieren
  • Metalltechnik

Kundenkommunikation und Beschwerdemanagment

  • kundenorientiertes Verhalten
  • Konfliktmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Hausordnung
  • Mieterkontakt

MS Office & Bewerbungstraining

  • MS Word
  • MS Excel
  • Bewerbungsunterlagen

Praktikum
Die erworbenen Kenntnisse werden in einem
Betrieb erprobt.

Modullaufzeiten jeweils 4 Wochen.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Erste Hilfe Zertifikat, EFT Zertifikat

Kursdauer:
32 Wochen

Uhrzeit:
Mo. - Do. 8.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.00 - 14.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

  • Aufbau
  • Funktion
  • Wartung
  • Instandhaltung
  • Inbetriebnahme 

Voraussetzung:

Grundkenntnisse im Bereich Öl- und Gasgeräte sowie Heizungs- und Wärmetechnik

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Wochen

Uhrzeit:
8:00 - 16:00

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 23.09.2019

Diese Qualifizierung bietet die fachliche Grundlage für eine Tätigkeit in der Gesundheitsaufsicht und Hygieneüberwachung in Krankenhäusern sowie stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen.

Aufgaben und Pflichten der/des Hygienebeauftragten:

  • Aufgaben und Pflichten der/des Hygienebeauftragten
  • Infektionslehre / Mikrobiologie
  • Grundlagen der Desinfektion, Grundbegriffe und Anwendung
  • Reinigung und Desinfektion in medizinischen Einrichtungen
  • Erkennen von Infektionen
  • Professioneller Umgang mit Infektionen
  • Standard Hygienemaßnahmen in der Seniorenpflege
  • MRSA: Epidemiologie, Prävention, Unterbringung, Dekolonisierung und Transport
  • Abfallentsorgung,Wäschedesinfektion
  • Erstellung von Hygieneplänen
  • Dokumentation der Hygienekontrolle
  • Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter/innen

Auch berufsbegleitend über 15 Wochen möglich!

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
6 Wochen

Uhrzeit:
08:30 - 15:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Die Integrationsmaßnahme bietet Orientierung für Personen, die über berufliche Erfahrungen verfügen, aber aus gesundheitlichen Gründen eine neue berufliche Perspektive benötigen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Gesundheitliche Stabilisierung
  • Erarbeitung einer tragfähigen Berufsperspektive
  • Stabilisierung der Tagesstruktur
  • Eignungs- und Belastungserprobung
  • Berufsspezifische Qualifizierungen
  • Betriebspraktika
  • Integrationsunterstützung

Beginn:
Der Start ist jederzeit möglich, nach Vereinbarung und kostenlose Deutsch Einstufungstest

Kursart:
Fortbildung
Berufliche Reha

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
9 Monate

Finanzierung:
Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 02.09.2019

Umfang:

  • Treibfahrzeugführer
  • Wagenmeister
  • Zugbegleiter / Kundenbetreuer
  • Fahrdienstleiter
  • Zweiwegefahrzeugführer

Wir sind auf die Aus- und Weiterbildung von eisenbahnspezifischen Fachkräften spezialisiert. Um eine qualitativ hochwertige sowie wohnortnahe Ausbildung zu gewährleisten, kooperieren wir mit regionalen Eisenbahnunternehmen, welche sich direkt an der Ausbildung beteiligen.

Die Dauer der Weiterbildung beträgt 10 Monate inkl. Praktikum. Wir vermitteln in dieser Zeit alle theoretischen sowie praktischen Inhalte, die zum Führen von Treibfahrzeugen benötigt werden.

Die Fortbildung bei der SBB Kompetenz gGmbH findet in Kooperation mit der Norddeutschen Eisenbahnfachschule GmbH (NEF) statt. 

Infoveranstaltung jeden Donnerstag um 15:30 Uhr

Anmeldung Infoveranstaltung

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Transport & Logistik

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
10 Monate

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 19.08.2019

Kursinhalte:

  • Marketing Begriffe
  • Absatz- und Zielgruppenanalyse
  • Produkt-, Preis-, Distributionspolitik
  • Kommunikationspolitik
  • Kaufmännischer Schriftverkehr
  • Kundenanfragen und Angebotserstellung 
  • Auftragsabwicklung 
  • Zahlungs- und Annahmeverzug

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
7 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag: 08:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Die Qualifizierung entspricht den Voraussetzungen eines Grund- und Aufbaukurses im Rahmen des Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetzes gemäß landesrechtlicher Verordnung HH/SH/NDS. Die Schulung qualifiziert den/die Nachbarschaftshelfer/in und Alltagsbegleiter/in nach § 45a SGB XI zur Ausübung von unterstützender Betreuungs- und Entlastungsleistungen.

Ehrenamtliche leisten nach Vollendung der Qualifizierung verlässliche betreuende, organisatorische, beratende, aber auch emotionale Unterstützung im häuslichen Bereich oder in Betreuungsgruppen. Nach Abschluss der Qualifizierung wird ein Zertifikat ausgestellt.

Inhalte der Qualifizierung:

  • Krankheits- und Behinderungsbilder, Behandlungsformen und Pflege der zu betreuenden Menschen.
  • Wahrnehmung des sozialen Umfeldes und des bestehenden Hilfe- und Unterstützungsbedarfs
  • Umgang mit pflegebedürftigen Menschen, Erwerb von Handlungskompetenzen in Bezug auf die Emotionsarbeit
  • Kommunikations- und Gesprächsführung
  • Selbstmanagement und Erfahrungsaustausch
  • Zusammenarbeit zwischen Beschäftigten und Ehrenamtlichen
  • Methoden und Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung

Aufgaben der Nachbarschaftshelfer/innen und Alltagsbegleiter/innen:

  • Begleitung zu Arztbesuchen
  • Anregung und Unterstützung bei sozialen Kontakten und der Freizeitgestaltung
  • Einkaufshilfen
  • Sprach- und Essübungen
  • Gedächtnistraining
  • Psychische Stabilisierung
  • Aktivitäten zur Erhaltung der Selbständigkeit
  • Angebote der hauswirtschaftlichen Versorgung

Vielfälltige Einsatzmöglichkeiten:

  • Als Einzelfallbetreuung durch Ehrenamtliche (Nachbarschaftshelfer/innen)
  • Als Haushaltshilfe zur Erbringung von Betreuungs- und Hauswirtschaftsleistungen
  • In Familienentlastenden Diensten für Kinder und Jugendliche
  • In Gesprächsgruppen/ Betreuungsgruppen

Die Qualifizierung wird auch in Teilzeit und berufsbegleitend angeboten!

Kursstart individuell vereinbar! Sprechen Sie uns an.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Altenpflege
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
1 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8:30-15:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

  • Aufbau
  • Funktion
  • Wartung
  • Instandhaltung 
  • Inbetriebnahme 

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse im Bereich Öl- und Gasgeräte sowie Heizungs- und Wärmetechnik

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
12 Wochen

Uhrzeit:
8:00 - 16:00

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 19.08.2019

Inhalte:

  • Personalaktenführung
  • Personalplanung und -einstellung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Auflösung von Arbeitsverhältnissen

Zielgruppe:
Anpassungsfortbildung für Personen mit Vorkenntnissen bzw. Ausbildung im kaufmännischen Bereich

Hinweis:

Alle unsere kaufmännischen- und EDV-Fortbildungen können zu individuellen Maßnahmenpaketen kombiniert werden, sprechen Sie uns gerne an.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend
Büro & Handel
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
7 Wochen

Uhrzeit:
Montag-Freitag: 8.45-12.45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 16.09.2019

In dieser Qualifizierung erwerben Sie umfassende Kenntnisse für eine Tätigkeit in der Betreuung und Beratung von pflege- und unterstützungsbedürftigen Menschen.

Schwerpunkte:

  • Allgemeine rechtliche Grundlagen der Pflegeberatung
  • Grundlagen der Pflegeberatung
  • Kommunikative Kompetenzen in der Pflegeberatung
  • Konzeptionelle Vorrausetzung einer kompetenten Pflegeberatung
  • Exemplarische Beratungssituationen
  • Rechte, Pflichten, Modi aus dem Vertrag gemäß § 45 SGB XI (Teil I und II) und des § 7 SGB XI

Auch berufsbegleitend über 23 Wochen jeweils Fr., Sa., So. möglich!

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag: 8.30 bis 15.30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 19.09.2019

In dieser Qualifizierung erwerben Sie umfassende Kenntnisse für eine Tätigkeit in der Betreuung und Beratung von pflege- und unterstützungsbedürftigen Menschen.

Schwerpunkte:

  • Allgemeine rechtliche Grundlagen der Pflegeberatung
  • Grundlagen der Pflegeberatung
  • Kommunikative Kompetenzen in der Pflegeberatung
  • Konzeptionelle Vorrausetzung einer kompetenten Pflegeberatung
  • Exemplarische Beratungssituationen
  • Rechte, Pflichten, Modi aus dem Vertrag gemäß § 45 SGB XI (Teil I und II) und des § 7 SGB XI

Auch berufsbegleitend über 23 Wochen jeweils Fr., Sa., So. möglich!

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
23 Wochen

Uhrzeit:
Fr., Sa., So.

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 12.08.2019
  • 09.09.2019
  • 14.10.2019
  • 11.11.2019
  • 09.12.2019

Inhalte:

  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Selbstpflege
  • Maßnahmen der Grundpflege
  • Gesunde Ernährung
  • Lagerung und Transfer
  • Einweisung in spezielle Medizintechnik
  • Spezielle Notfallmedizin
  • Defibrillatorenschulung AED
  • Kleine Medikamenten und Verbandlehre
  • Hygiene und Dokumentation
  • Umgang mit Nähe und Distanz
  • Interkulturelle Pflege
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung
  • Rechtliche Grundlagen und Dokumentation
  • Unterweisung gemäß §43 Infektionsschutzgesetz

Schwerpunkte:

  • Kommunikation mit dem Patienten
  • Krankheitslehre
  • Gesunde Ernährung
  • spezielle Medizintechnik, Notfallmedizin (inkl. Erste Hilfe)
  • interkulturelle Pflege
  • Hygiene
  • Dokumentation
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in ambulanten Pflegediensten, Heimen und Hospizen.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Altenpflege
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 13.30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 12.08.2019
  • 09.09.2019
  • 14.10.2019
  • 11.11.2019
  • 09.12.2019

Inhalte:

  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Selbstpflege
  • Maßnahmen der Grundpflege
  • Gesunde Ernährung
  • Lagerung und Transfer
  • Einweisung in spezielle Medizintechnik
  • Spezielle Notfallmedizin
  • Defibrillatorenschulung AED
  • Kleine Medikamenten und Verbandlehre
  • Hygiene und Dokumentation
  • Umgang mit Nähe und Distanz
  • Interkulturelle Pflege
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung
  • Rechtliche Grundlagen und Dokumentation
  • Unterweisung gemäß §43 Infektionsschutzgesetz

Schwerpunkte:

  • Kommunikation mit dem Patienten
  • Krankheitslehre
  • Gesunde Ernährung
  • spezielle Medizintechnik, Notfallmedizin (inkl. Erste Hilfe)
  • interkulturelle Pflege
  • Hygiene
  • Dokumentation
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in ambulanten Pflegediensten, Heimen und Hospizen.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Altenpflege
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 15.30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 19.08.2019
  • 16.09.2019
  • 21.10.2019
  • 18.11.2019
  • 16.12.2019

Inhalte:

  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Selbstpflege
  • Maßnahmen der Grundpflege
  • Gesunde Ernährung
  • Lagerung und Transfer
  • Einweisung in spezielle Medizintechnik
  • Spezielle Notfallmedizin
  • Defibrillatorenschulung AED
  • Kleine Medikamenten und Verbandlehre
  • Hygiene und Dokumentation
  • Umgang mit Nähe und Distanz
  • Interkulturelle Pflege
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung
  • Rechtliche Grundlagen und Dokumentation
  • Unterweisung gemäß §43 Infektionsschutzgesetz

Schwerpunkte:

  • Kommunikation mit dem Patienten
  • Krankheitslehre
  • Gesunde Ernährung
  • spezielle Medizintechnik, Notfallmedizin (inkl. Erste Hilfe)
  • interkulturelle Pflege
  • Hygiene
  • Dokumentation
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in ambulanten Pflegediensten, Heimen und Hospizen.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Altenpflege
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 15.30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 19.08.2019
  • 16.09.2019
  • 21.10.2019
  • 18.11.2019
  • 16.12.2019

Inhalte:

  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Selbstpflege
  • Maßnahmen der Grundpflege
  • Gesunde Ernährung
  • Lagerung und Transfer
  • Einweisung in spezielle Medizintechnik
  • Spezielle Notfallmedizin
  • Defibrillatorenschulung AED
  • Kleine Medikamenten und Verbandlehre
  • Hygiene und Dokumentation
  • Umgang mit Nähe und Distanz
  • Interkulturelle Pflege
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung
  • Rechtliche Grundlagen und Dokumentation
  • Unterweisung gemäß §43 Infektionsschutzgesetz

Schwerpunkte:

  • Kommunikation mit dem Patienten
  • Krankheitslehre
  • Gesunde Ernährung
  • spezielle Medizintechnik, Notfallmedizin (inkl. Erste Hilfe)
  • interkulturelle Pflege
  • Hygiene
  • Dokumentation
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung

Diese Fortbildung schafft die Voraussetzungen für eine Betreuungstätigkeit in ambulanten Pflegediensten, Heimen und Hospizen.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Altenpflege
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 15.30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 12.08.2019
  • 09.09.2019
  • 14.10.2019
  • 11.11.2019
  • 09.12.2019

Kursstart
Jeden zweiten Montag im Monat
12.08.2019 | 09.09.2019

Die Fortbildung dient als Einstieg in die Pflege bzw. bildet die Grundlage für weitere Qualifizierungen. In der ambulanten Pflege ist der Führerschein ein Einstellungskriterium, daher ist der Erwerb des PKW-Führerscheins (Führerschein Klasse B) Teil dieser Fortbildung.

Inhalte der Qualifizierung zum Pflegehelfer sind:

  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Selbstpflege
  • Maßnahmen der Grundpflege
  • Gesunde Ernährung
  • Lagerung und Transfer (inkl. Rückentraining)
  • Einweisung in spezielle Medizintechnik
  • Spezielle Notfallmedizin (inkl. Erste-Hilfe-Kurs)
  • Kleine Medikamenten und Verbandlehre
  • Hygiene und Dokumentation
  • Umgang mit Nähe und Distanz (inkl. Kommunikationstraining)
  • Interkulturelle Pflege
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung
  • Rechtliche Grundlagen und Dokumentation
  • Unterweisung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz
  • + Fahrtraining in Theorie und Praxis

Die Finanzierung ist u.a. über einen Bildungsgutschein möglich. Mehr dazu erfahren Sie bei Ihrer Integrationsfachkraft. Bildungsurlaub anerkannt! Die Fortbildungen werden sowohl in Vollzeit, als auch in Teilzeit angeboten. Kommen Sie gerne zu einer Beratung zu uns. Wir freuen uns mit Ihnen über Ihre berufliche Perspektiven und Ihre berufliche Zukunft zu sprechen.

Beratung & Kontakt
040-209 40 660
kontakt(at)quatra-care.de

Dauer
28 Wochen | Vollzeit
37 Wochen | Teilzeit

Finanzierung
über Bildungsgutschein

Kurszeiten
Montag bis Freitag 08:30 bis 15:30 | Vollzeit
Montag bis Freitag 08:30 bis 13:30 | Teilzeit

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
individuell

Termin:
  • 23.09.2019

Die Fortbildung zum/zur Praxisanleiter/in richtet sich an Personen in Pflegediensten, stationären Einrichtungen der Altenpflegehilfe, Behindertenpflege, den Rettungsdiensten sowie Krankenhäusern und Arztpraxen, welche die praktische Ausbildung gestalten und begleiten.

Voraussetzungen: staatlich anerkannte Gesundheitsfachkräfte, die über eine mindesten zweijährige Berufserfahrung verfügen.

Inhalte u.a. der pädagogischen Weiterbildung:

  • Kennenlernen von pädagogischen Modellen und Instrumenten
  • Planung und Gestaltung betrieblicher Ausbildung
  • Ausbildungskonzepte erstellen
  • Praktische Prüfungen organisieren, vorbereiten und mitwirken
  • kompetenzstand einschätzen, erfassen und beurteilen
  • Pädagogisches Handeln reflektieren
  • Kompetenzziele entwickeln

+++ Specials+++

  • Hospitation an einer staatlichen Abschlussprüfung
  • 3 Coaching-Einheiten à 60 min
  • Hospitation an einer Unterrichtseinheit nach Schwerpunkt

 

Die Weiterbildung erfüllt die Voraussetzungen der berufspädagogischen Zusatzqualifikation nach § 2 Abs. 2 KrPflAPrV und § 3 NotSan-APrV.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Berufsfeldübergreifend
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
8 Wochen

Uhrzeit:
Mo-Fr. 8:30-15:30

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Fabrikstraße 21
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 23.09.2019

Die Fortbildung zum/zur Praxisanleiter/in richtet sich an Personen in Pflegediensten, stationären Einrichtungen der Altenpflegehilfe, Behindertenpflege, den Rettungsdiensten sowie Krankenhäusern und Arztpraxen, welche die praktische Ausbildung gestalten und begleiten.

Voraussetzungen: staatlich anerkannte Gesundheitsfachkräfte, die über eine mindesten zweijährige Berufserfahrung verfügen.

Inhalte u.a. der pädagogischen Weiterbildung:

  • Kennenlernen von pädagogischen Modellen und Instrumenten
  • Planung und Gestaltung betrieblicher Ausbildung
  • Ausbildungskonzepte erstellen
  • Praktische Prüfungen organisieren, vorbereiten und mitwirken
  • kompetenzstand einschätzen, erfassen und beurteilen
  • Pädagogisches Handeln reflektieren
  • Kompetenzziele entwickeln

+++ Specials+++

  • Hospitation an einer staatlichen Abschlussprüfung
  • 3 Coaching-Einheiten à 60 min
  • Hospitation an einer Unterrichtseinheit nach Schwerpunkt

Die Weiterbildung erfüllt die Voraussetzungen der berufspädagogischen Zusatzqualifikation nach § 2 Abs. 2 KrPflAPrV und § 3 NotSan-APrV.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Berufsbegleitende Angebote
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
19 Wochen

Uhrzeit:
Do. 17:30-20:45, Fr. 16:30-20:45, So. 19:00-16:00

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 02.09.2019

Der Rangierbegleiter unterstützt den Triebfahrzeugführer bei der Zusammenstellung von Rangierabteilungen und Zügen. Züge bilden und Auflösen, Bremsproben durchführen und Kuppeln sowie Entkuppeln von Wagen gehören zu den grundlegenden Aufgaben eines Rangierbegleiters.
Gemeinsam mit dem Triebfahrzeugführer ist er für die sichere und pünktliche Durchführung von Rangierfahrten verantwortlich. Dabei kommunizieren Sie über Rangiersignale oder Rangierfunk.

Innerhalb von 3.5 Monaten vermitteln wir Ihnen alle theoretischen und praktischen Grundlagen, die als Rangierbegleiter benötigt werden.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Körperliche Tauglichkeit
  • Zuverlässigkeit und Bereitschaft zum Schichtdienst
  • PKW Führerschein vom Vorteil

Die NEF bietet eine Übernahmegarantie

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Transport & Logistik
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
11 Wochen

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 19.08.2019

Aufbauqualifizierung bei Interesse an Tätigkeit im kaufmännischen Bereich

Inhalte:

  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • kaufm. Steuerung und Kontrolle
  • Inventur
  • Inventar
  • Erfassen von Belegen
  • Geschäftsfälle und Kontenplan
  • Kontokorrent-, Bestands- und Erfolgskonten
  • kaufm. Berichtswesen

 Hinweis:

Alle unsere kaufmännischen- und EDV-Fortbildungen können zu individuellen Maßnahmenpaketen kombiniert werden, sprechen Sie uns gerne an.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend
Büro & Handel
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
7 Wochen

Uhrzeit:
Montag-Freitag: 8.45-12.45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Der RVL hat zum Ziel die Teilnehmenden auf eine anstehende berufliche Qualifizierung, Fortbildung oder Umschulung vorzubereiten.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Persönliche Stabilisierung
  • Klärung des qualifizierungs- oder integrations Ziele
  • Steigerung der Belastbarkeit und Erlangung einer tragfähigen Tagesstruktur
  • Anwendung geeigneter Lern- und Arbeitstechniken
  • Schließung von praktischen und / oder theoretischen Lücken
  • Erwerb von Grundkenntnissen für die bevorstehende Qualifizierung
  • Betriebspraktika

Beginn:
Der Start ist jederzeit möglich.
Der Termin wird individuell vereinbart.

Kursart:
Fortbildung
Berufliche Reha
Coaching

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
Mo. - Fr. 8.00 bis 15.30 Uhr

Finanzierung:
Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.08.2019
  • 07.10.2019
  • 02.12.2019
  • 03.02.2020
  • 06.04.2020

Inhalte:

Intensive Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach §34a der Gewerbeordnung bei der zuständigen Kammer.

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Bewachungs- und Gewerbeordnung
  • Bundesdatenschutzgesetz
  • Bürgerliches Recht
  • Straf- und Verfahrensrecht
  • Umgang mit Verteidigungswaffen
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Sicherheitstechnik
  • Umgang mit Menschen

Beschäftigungsfelder:

  • Citystreife
  • Einzelhandelsdetektiv
  • Bewachungspersonal
  • Veranstaltungsschutz
  • Schutz kritischer Infrastruktur
  • Geld- und Werttransporte
  • Notruf- und Serviceleitstelle

Kursstart: alle 8 Wochen

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Schutz & Sicherheit

Abschlüsse / Zertifikate:
Sachkundenachweis nach § 34a GeWo

Kursdauer:
6 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Donnerstag 8.30 - 16.15 Uhr, Freitag 8.30 - 15.00 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • 07.10.2019
  • 03.02.2020

Inhalte:

Im öffentlichen Verkehrsraum sowie in privaten Bereichen wird geschultes und qualifiziertes Sicherheitspersonal benötigt um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Modular aufgebaute Maßnahme. Sie können in jedes Modul einsteigen und durchlaufen so alle vier Module nacheinander. Sie werden in allen vier Modulen intensiv auf die Sachkundeprüfung nach §34a GewO vorbereitet.

Zusätzlich gibt es in jedem Modul einen intensivierten Zusatzbereich in dem Sie unterwiesen werden und auch ein Zertifikat erhalten.

  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach §34a GewO
  • Modul 1 Deeskalation
  • Modul 2 Brandschutz
  • Modul 3 Arbeitssicherheit
  • Modul 4 Interventionskraft

Beschäftigungsfelder:

  • Citystreife
  • Einzelhandelsdetektiv
  • Bewachungspersonal
  • Veranstaltungsschutz
  • Schutz kritischer Infrastruktur
  • Geld- und Werttransporte
  • Notruf- und Serviceleitstelle

Kursstart: alle 4 Wochen

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Schutz & Sicherheit

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Sachkundenachweis nach § 34a GeWo

Kursdauer:
20 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Donnerstag 8.30 - 16.15 Uhr, Freitag 8.30 - 15.00 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • 02.12.2019

Dieser Kurs ist eine Fortbildung zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur staatlich geprüften Sozialpädagogischen Assistenten/in.

Inhalte / Prüfungsfächer:

  • Sozialpädagogisches Handeln
  • Sprache und Kommunikation
  • Naturwissenschaft und Gesundheit
  • Entwicklung und Bildung
  • Bewegung
  • Spiel
  • Musik
  • kreative Gestaltung

Während der gesamten Ausbildung steht Ihnen unsere Ausbildungleitung und ein persönlicher Coach zur Seite und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Ihre Ausbildung.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Sie sind gerade mit der Schule fertig und suchen ein Tätigkeitsfeld im sozialen Bereich 
  • oder Sie sind arbeitssuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht
  • Sie sind lernbereit und möchten sich gerne auf Berufsschulniveau mit theoretischen Kontexten beschäftigen
  • Sie möchten gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten und haben Lust Theorie und Praxis miteinander zu verbinden.
  • Sie haben einen mittleren Schulabschluss (MSA) oder sind in die gymnasiale Oberstufe versetzt
  • Sie bringen Deutschkenntnisse auf mindestens B2 Nivau mit

 

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
78 Wochen

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

  • Montage
  • Wartung
  • Instandhaltung 

Voraussetzung:

Grundkenntnisse der Rohrbearbeitung

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Wochen

Uhrzeit:
8:00 - 16:00 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 02.09.2019

Inhalte der Fortbildung

Sortiment

  • Warenbereiche, Warengruppen, Warenarten, Artikel
  • Warenträger, Regalzonen, Warenauszeichnung
  • Umgang mit nicht verkaufsfähiger Ware
  • (Aktions-)Waren verkaufsfördernd platzieren
  • Umgang mit Verpackungen
  • Festigung und Ausbau des arbeitsfeldbezogenen Wortschatzes

Kassieren

  • Kassenorganisation, Kassensystem, Kassenanweisungen
  • Kassiervorgänge durchführen
  • Zahlungsarten
  • Sicherheitsmerkmale von Banknoten
  • Kassenabrechnung
  • Verkauf alkoholischer Getränke

Umgang mit Kunden 

  • Kunden beraten und informieren
  • Rücknahme, Umtausch von Waren
  • Kommunikation mit Kunden

Besondere Situationen

  • Ladendiebstahl
  • Kunden in Begleitung
  • Umgang mit schwierigen Kunden / Deeskalation

Mitarbeiter*in und Unternehmensrepräsentant*in

  • Aufbauorganisation
  • Unternehmensphilosophie
  • Kommunikation mit Kolleg*innen und Vorgesetzten

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Sprachniveau B1
  • Kunden­ und Serviceorientierung
  • Körperliche Belastbarkeit

Bei der SBB werden Sie:

  • von eigenen Lehrern und Lehrerinnen unterrichtet
  • während der ganzen Qualifizierung von unserem Team (Coach, Lehrer) unterstützt.

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
10 Wochen

Uhrzeit:
8:30 -15:30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Ein Kurs für alle, die eine Tätigkeit in der Gastronomie anstreben und von unseren guten Kontakten zu Harburger Betrieben profitieren möchten. Die Arbeitsvermittlung in die Betriebe ist Teil des Kurses.

Inhalte: 

Bereich Küche:

Arbeitsmarkt, Arbeitsplatz Küche/ Arbeitsvorbereitung, Hygienevorschriften, Reinigungsverfahren/ Kommunikation und Kundenorientierung/ Lebensmittelkunde, Garverfahren, Mengen, Maße und Gewichte, Lagerung/ Herstellen von Speisen, Anrichten und Dekoration mit Gerätekunde

Bereich Service: ´

Arbeitsmarkt, Arbeitsplatz Service / Geschirr-und Wäschepflege / Arbeitsvorbereitung inkl. Eindecken, Anrichten und Dekoration/ Kommunikation, Bedienung und Gästebetreuung / Menübestellung OrgaCard

 

Durch die enge Zusammenarbeit mit gastronomisch orientierten Firmen ist gewährleistet, dass die Teilnehmer/innen nach erfolgsreicher interner Schulung und entsprechender Eignung einen festen Arbeitsvertrag durch eine der Partner Firmen erhalten.

Kursart:
Fortbildung

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
08:30 - 12:30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • 23.09.2019

Das Kursangebot unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die externe Prüfung und den Erwerb des ersten allgemein bildenden Schulabschlusses. Angesprochen sind Erwachsene und speziell junge Erwachsene – bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres - ohne (in Deutschland anerkannten) Schulabschluss.

Der Kurs bereitet Sie auf den erfolgreichen Abschluss der externen Prüfung vor, unterstützt Sie bei der beruflichen Orientierung, vermittelt Kenntnisse des 1. Ausbildungsjahres einer Berufsausbildung und unterstützt Sie dabei Ihr Berufsziel zu festigen und Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu erhöhen.

Die Inhalte, auf die Sie sich vorbereiten:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Geschichte/Politik
  • Biologie
  • Chemie
  • Grundlagen EDV
  • berufsschulischer Inhalte des 1. Ausbildungsjahres (wahlweise in kaufmännischen, sozialen und gewerblichen Berufen)
  • Berufsorientierung und Bewerbungstraining
  • Lern- und Präsentationstechniken

Zum Auftakt des Kurses möchten wir Sie und Ihren schulischen und beruflichen Hintergrund kennen lernen. Im Kurs erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam eine sinnvolle berufliche Perspektive.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
39 Wochen

Uhrzeit:
09:00 - 15:00 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Das Kursangebot unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die externe Prüfung und den Erwerb des ersten allgemein bildenden Schulabschlusses. Angesprochen sind Erwachsene und speziell junge Erwachsene – bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres - ohne (in Deutschland anerkannten) Schulabschluss.

Der Kurs bereitet Sie auf den erfolgreichen Abschluss der externen Prüfung vor, unterstützt Sie bei der beruflichen Orientierung, vermittelt Kenntnisse des 1. Ausbildungsjahres einer Berufsausbildung und unterstützt Sie dabei Ihr Berufsziel zu festigen und Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu erhöhen.

Die Inhalte, auf die Sie sich vorbereiten:

  • berufsbezogene Deutschsprachförderung 12 Wochen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Geschichte/Politik
  • Biologie
  • Chemie
  • Grundlagen EDV
  • berufsschulischer Inhalte des 1. Ausbildungsjahres (wahlweise in kaufmännischen, sozialen und gewerblichen Berufen)
  • Berufsorientierung und Bewerbungstraining
  • Lern- und Präsentationstechniken

Zum Auftakt des Kurses möchten wir Sie und Ihren schulischen und beruflichen Hintergrund kennen lernen. Im Kurs erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam eine sinnvolle berufliche Perspektive.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
52 Wochen

Uhrzeit:
09:00 - 15:00 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Vollzeit und Teilzeit - berufsbegleitend -

Um in Deutschland als "Gesundheits- und Krankenpfleger/-in" anerkannt zu werden, müssen häufig Unterschiede zwischen den Ausbildungsinhalten aus Ländern außerhalb der EU und der deutschen Ausbildung anerkannt  und ausgeglichen werden. 

Der Lehrgang bereitet Sie optimal auf die mündliche und praktische Kenntnisprüfung in der Gesundheits-und Krankenpflege vor. Sie erhalten Fachunterricht, der sich an den Vorgaben des Krankenpflegegesetzes orientiert. Der Lehrgang vermittelt Ihnen Kenntnisse zur eigenverantwortlichen und sicheren Arbeit in Einrichtungen des deutschen Gesundheitswesens. Sie erhalten außerdem eine integrierte Deutschförderung, in der Sie gezielt an Ihren berufssprachlichen Kompetenzen arbeiten.

Die Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung sowie die Kenntnisprüfung beziehen sich auf die Vorschriften zur staatlichen Abschlussprüfung (§ 20b Abs. 3-5 KrPflAPrV, vom 07. August 2013).

 

Unser Angebot ist in Modulen aufgebaut und bietet Ihnen:

·         Berufsbezogene Deutschförderung mit abschließender Prüfung Deutsch B1-B2 Pflege

·         Vorbereitungslehrgang auf die Kenntnisprüfung (Kombination aus Fach- u. Sprachlernen)

·         zweiwöchiges Praktikum mit Praxisbegleitung und schließt mit der Kenntnisprüfung ab

·         Individuelles Sprachcoaching

Abschluss Die externe praktische und mündliche Kenntnisprüfung wird von bestellten Fachprüferinnen/Fachprüfern der zuständigen Gesundheitsbehörde abgenommen. Damit werden die Inhalte des schriftlichen und mündlichen Teils der staatlichen Abschlussprüfung geprüft. Nach erfolgreich absolvierter Prüfung erhält der/die Teilnehmer/in von der zuständigen Gesundheitsbehörde die Urkunde zur/zum staatlich anerkannten Gesundheits-und Krankenpfleger/in. 

Wir beraten Sie gern zu Finanzierungsmöglichkeiten. Sprechen Sie uns an!

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
Vollzeit Donnerstag bis Samstag 09:00 bis 18:30 Uhr Teilzeit Montag bis Freitag 08:30 bis 13:30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Top

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›