Perspektivwechsel für Selbstständige - Gruppenkurs

Mit dieser Maßnahme bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die eigene Selbstständigkeit zu reflektieren. In drei Einzelmodulen erarbeiten Sie mit uns neue berufliche Perspektiven in eine nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt und treffen Zielvereinbarungen.

Die Maßnahme gliedert sich in folgende Module:

Standortbestimmung (30 UE)

  • Erstellung eines aussagekräftigen Kompetenz-Profils
  • Stärken- und Schwächen-Analyse
  • Identifizieren von Qualifizierungsbedarfen
  • Erarbeiten von beruflichen Perspektiven
  • Analyse der wirtschaftlichen Tragfähigkeit

Arbeit und Alltag (30 UE)

  • Rechte und Pflichten SGB III
  • Selbst- und Fremdeinschätzung
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf / Selbstorganisation / Zeitmanagement
  • Arbeitszeitmodelle

Perspektiven erarbeiten (30 UE)

  • Individueller Arbeitsmarkt / Branchen der Zukunft
  • Perspektiven und Neuorientierung
  • Anforderungen an den modernen Mitarbeiter
  • Reflektion Vor-/Nachteile einer sozialpflichtigen Anstellung sowie Chancen

Blick nach vorne (30 UE)

  • Formulierung von Zielen für die Zukunft
  • Nachhaltung / Anpassung / Neuformulierung der Ziele
  • Selbstmarketing und Bewerbungstraining
  • Zeitplanerstellung für die nächsten Wochen

Flankierendes Coaching (24 UE Gesamt; 6 Wochen a 4 UE/ TN)

  • Flankierend zu den Unterrichtseinheiten findet ein Einzelcoaching statt.
  • Das Coaching wird an die genannten Phasen als auch individuell an den Bedarf des Teilnehmenden angepasst.

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
individuell

Finanzierung:

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter@sbb-hamburg.de