IT und Kommunikation

Die Wachstumsbranche Nummer 1!

Durch eine rasante Entwicklung der Technologien erfindet sich diese Branche stets neu. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Kenntnisse ist in der IT absolut wichtig. 

♦ Aufgrund der hohen Nachfrage an Arbeitskräften, die nachweislich über aktuelles Wissen verfügen, sind die Aussichten auf eine Anstellung sehr gut. IT Kenntnisse lasen sich am einfachsten durch den Erwerb des  Europäischen Computerführerscheins (ECDL) belegen.

♦ Nach einer längeren beruflichen Pause sollten die Kenntnisse in der Büroarbeit aktualisiert werden. Vieles ist heute automatisiert oder computerisiert. Hier helfen Kurse wie zum Beispiel Büroassistenz.

♦ Angebote hierzu stellen wir im Bereich Fortbildung vor. Profitieren Sie vom anhaltenden Personalmangel in der Branche. Heben Sie sich durch eine aktuelle Qualifizierung von anderen Bewerbern ab und sichern sich eine gute Verhandlungsposition.

Viel Erfolg und einen guten Start im IT und Kommunikationssektor.

Ihr beruflich-auf-Kurs-Team.

Kursfinder

Termin:
  • 15.03.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Bei der Fortbildung „Modul Büroassistenz mit ICDL“ handelt es sich um eine Aufbauqualifizierung für eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich. Neben der zertifizierten Aktualisierung von EVD Kenntnissen (ICDL) erlernt der Teilnehmer die aktuellen Arbeitsweisen im Büro. Durch die Kombination aus professioneller Lernsoftware und individueller Unterstützung durch einen IT-Trainer vor Ort, wird ein hoher Lernerfolg bei den Teilnehmenden gewährleistet.

Zielgruppe: 

Die Maßnahme richtet sich an Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, die durch die Erlangung von aktuellen Kenntnissen im kaufmännischen Bereich und in Office-Anwendungen ihre Chancen auf eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt erhöhen oder auch ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. Voraussetzungen für eine Teilnahme sind erste IT-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1. 

Dieser Kurs ist in drei Phasen aufgeteilt:

Phase 1: Kaufmännische Inhalte 6 Wochen vormittags; ICDL nachmittags

  • Empfang und Telefondienst
  • Arbeitsplatzorganisation, Zeit- & Selbstmanagement
  • Arbeits- und Organisationsmittel, Umweltschutz, Urheberrecht
  • Zentrale Postbearbeitung
  • Ablage und Registratur von Dokumenten
  • Recherche, Informationsbeschaffung, -bearbeitung und Protokollführung

Phase 2: Digitale Lernphase 3 Wochen

ICDL Workforce Base

  • Computer & Online Essentials
  • Textverarbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Präsentationen

Phase 3: Praktikum 3 Wochen

  • praktische Erprobung der erworbenen Kenntniss

Sie lernen an PCs mit dem Betriebssystem Windows 10 und den Office-Anwendungen 2016

Hinweis:

Alle unsere kaufmännischen- und EDV-Fortbildungen können zu individuellen Maßnahmenpaketen kombiniert werden, sprechen Sie uns gerne an.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel
IT & Kommunikation
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
12 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Donnerstag: 08:45 - 16:00 Uhr, Freitag: 08:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Bei der Fortbildung „Modul Büroassistenz mit ICDL“ handelt es sich um eine Aufbauqualifizierung für eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich. Neben der zertifizierten Aktualisierung von EVD Kenntnissen (ICDL) erlernt der Teilnehmer die aktuellen Arbeitsweisen im Büro. Durch die Kombination aus professioneller Lernsoftware und individueller Unterstützung durch einen IT-Trainer vor Ort, wird ein hoher Lernerfolg beim Teilnehmer gewährleistet.

Zielgruppe: 

Die Maßnahme richtet sich an Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, die durch die Erlangung von aktuellen Kenntnissen im kaufmännischen Bereich und in Office-Anwendungen ihre Chancen auf eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt erhöhen oder auch ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. Voraussetzungen für eine Teilnahme sind erste IT-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1. 

Dieser Kurs ist in drei Phasen aufgeteilt:

Phase 1: Kaufmännische Inhalte 6 Wochen 

  • Profiling
  • kaufmännische Grundlagen, Büroorganisation, Korrespondenz, Dokumentenmanagement
  • freitags: Lernerfolgskontolle
     

Phase 2: Digitale Lernphase 10 Wochen

  • ICDL Base-Zertifikat
    • Computer-Grundlagen
    • Word MS Office 2016
    • Online-Grundlagen
    • Excel MS Office 2016
  • feitags: ICDL-Prüfung
     

Phase 3: Praktikum 4 Wochen

  • Praktikum in einem Betrieb
  • praktische Erprobung der erworbenen Kenntnisse
  • Abschlussgespräch
     

Sie lernen an PCs mit dem Betriebssystem Windows 10 und den Office-Anwendungen 2016

Hinweis:

Alle unsere kaufmännischen- und EDV-Fortbildungen können zu individuellen Maßnahmenpaketen kombiniert werden, sprechen Sie uns gerne an.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel
IT & Kommunikation
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Wozu dient das Coaching?

Wir werden zusammen mit Ihnen Ihre beruflichen Perspektiven entwickeln und Ihnen bei der Umsetzung jener komplett behilflich sein. Gemeinsam erarbeiten wir, mittels einer Potenzialanalyse, welche Ressourcen Ihnen zur Verfügung stehen und welchen beruflichen Tätigkeiten Ihre Fähigkeiten entsprechen.
Die quatraCare zeigt Ihnen neue Perspektiven auf und eröffnet Ihnen den direkten Eintritt in den Arbeitsmarkt. Sie konzipieren und gestalten gemeinsam mit Ihrem Coach Ihren Wiedereinstieg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

Unser Coach ist Ihr Personal-Trainer

  • Lernen Sie unseren Coach in einem unverbindlichem Erstgespräch kennen.
  • Planen Sie Ihre individuellen Terminen, die sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrer Lebenssituation richten.
  • Erarbeiten Sie gemeinsam mit Ihrem Coach Ihre neue berufliche Situation Schritt für Schritt, wobei Ihr beruflicher Erfolg immer im Fokus steht.

Was ist am Coaching 4.0 besonders?

Eine individuelle und persönliche Betreuung und Beratung ist die Basis unser erfolgreichen Arbeit mit Ihnen. Unser Credo ist, dass alles, was Sie dem Coach anvertrauen, vertraulich behandelt wird.

  • Sie werden sich Ihrer Ressourcen und Kompetenzen bewusst.
  • Sie lernen, wie Sie Ihre Stärken optimal präsentieren und an Ihren Schwächen arbeiten
  • Sie gewinnen Klarheit für Veränderungsprozesse und neue Perspektiven, die Sie zum Erfolg führen.
  • Sie entwickeln Ihre persönliche Erfolgsstrategie für Ihre Karriere.
  • Sie bewerben sich individuell und entsprechend Ihrer Fähigkeit mit Erfolg für einen neuen Job.
    Das versprechen wir Ihnen!

An wen richtet sich das Coaching 4.0?

Jobcenter und der Agentur für Arbeit. Sollten Sie kein Kunde der beiden genannten Institutionen sein, so können Sie aber selbstverständlich ebenfalls an diesem Coaching teilnehmen.

Wenn einer der genannten Punkte auf Sie zutrifft, dann ist das Coaching 4.0 genau richtig für Sie:

  • Sie benötigen oder wünschen sich eine zielgerichtete Unterstützung im Bewerbungsmanagement?
  • Sie benötigen oder wünschen sich eine zielgerichtete und intensive Unterstützung, um eine Arbeitsstelle oder eine Ausbildung zu finden?

Welche Inhalte werden im Coaching 4.0 vermittelt?

Sie stehen im Mittelpunkt und geben die Schwerpunkte und Themen vor!
Folgende Module sind für Sie frei wählbar:

  • Modul 1: Standortbestimmung
  • Modul 2: Bewerbungsmanagement
  • Modul 3: Schriftliche Bewerbungen/ Erstellung der Bewerbungsmappe
  • Modul 4: Stellensuche
  • Modul 5: Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Modul 6: Rhetorik beim Vorstellungsgespräch
  • Modul 7: Vorstellungsgespräch inkl. Nachbereitung
  • Modul 8: Selbstvermarktungsstrategien
  • Modul 9: Vorbereitung, Begleitung und Auswertung der betrieblichen Erprobung (Praktikum)

Außerdem formulieren wir gemeinsam Ihre berufliche Perspektive mit einem Arbeitsmarktabgleich, positionieren Ihr Bewerbungsprofil und legen eine Bewerbungsstrategie fest.

Wann kann ich mit dem Coaching beginnen?

Es handelt sich hier um ein individuelles und persönliches Coaching. Deshalb ist ein fortlaufender Einstieg, der sich an Ihre Bedürfnisse und Lebenssituation anpasst, jederzeit möglich. Die Coaching-Termin wählen Sie ebenfalls und in Absprache mit Ihrem Coach individuell, sodass Sie keine Kompromisse mit anderen Verpflichtungen oder Terminen eingehen müssen.

Ihre berufliche Perspektive nach Coaching 4.0

Nach der erfolgreichen Beendigung des Coachings wissen Sie genau, in welche Richtung sich Ihre berufliche Zukunft entwickeln kann und wird. Unser gemeinsames Ziel ist Ihr (Wieder-) Einstieg in den Arbeits- oder Ausbildungsmarkt.

Wie lange dauert das Coaching 4.0?

90 Coaching-Einheiten à 45 Minuten möglich. Sollte Ihr Bedarf größer sein, so werden wir eine Lösung finden.

Förderung und Finanzierung

Dieses Coaching ist nach AZAV zugelassen kann über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein abgerechnet werden. Das Coaching ist dann für Sie kostenfrei. Für eine individuelle Beratung stehen Ihnen unsere Ansprechpartner in unseren Standorten zur Verfügung.

Kostenträger dieser Ausbildung:

  • Agentur für Arbeit und Job-Center (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein)
  • Selbstzahler
  • Weitere Förderungen auf Anfrage

Kursstart
auf Nachfrage.

Dauer
Bis zu 90 Coaching-Einheiten á 45 Minuten möglich.

Kosten
per Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Coaching-Zeiten
nach Absprache

Beratung & Kontakt
040-209 40 660
kontakt(at)quatra-care.de

Kursart:
Coaching
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Büro & Handel
IT & Kommunikation
Gesundheit & Pflege
Berufsfeldübergreifend
Sanitäts- und Rettungsdienst
Krankenpflege
Altenpflege
Verwaltung / Management / Marketing
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
individuell

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Kuhberg 35-37
24534 Neumünster
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 12.04.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Digitale Kompetenzen ist eine Fortbildung, die Ihnen Fachinhalte das Arbeitsmarktes 4.0 nahebringt und zum Verständnis der Arbeitswelt in digitalen Zeitalter beirträgt.

Digitale Grundlagen

  • Auswirkungen der Digtalisierung auf die Arbeitswelt
  • Grundagen: Funktion Internet
  • Digitaler Fußabdruck
  • Social Media Kanäle
  • Datenschutz und Sicherheit (DSGVO)
  • Digitale Lösungen und Strategien
  • Interaktive Kommunikationssoftware
  • Berufliche Kommunikation
  • Reflektion und Veränderung der digitalen Arbeits- und Lebenswelt
  • Digitales Wissensmanagement 

Medienkompetenzen

European Computer Driving Licence
(ab 2021 International Computer Driving Licence)

Module:

  • Angewandte Online-Grundlagen
  • Word
  • PowerPoint
  • IT Sicherheit
  • Computer-Grundlagen

Wahlbereich

Im Rahmen des Kurses werden drei Wahlpflichtmodule angeboten. Sie entscheiden, welchen Schwerpunkt Sie setzen möchten. Diese Entscheidung können Sie nach individuellen Interessen und Zielen treffen.

  • E-Commerce
  • Digitale Tools des Projektmanagements 
  • ICDL

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
6 Wochen

Uhrzeit:
Mo. - Fr. 8:45 - 12:45 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 12.04.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Digitale Kompetenzen ist eine Fortbildung, die Ihnen Fachinhalte das Arbeitsmarktes 4.0 nahebringt und zum Verständnis der Arbeitswelt in digitalen Zeitalter beirträgt.

Digitale Grundlagen

  • Auswirkungen der Digtalisierung auf die Arbeitswelt
  • Grundagen: Funktion Internet
  • Digitaler Fußabdruck
  • Social Media Kanäle
  • Datenschutz und Sicherheit (DSGVO)
  • Digitale Lösungen und Strategien
  • Interaktive Kommunikationssoftware
  • Berufliche Kommunikation
  • Reflektion und Veränderung der digitalen Arbeits- und Lebenswelt
  • Digitales Wissensmanagement 

Medienkompetenzen

European Computer Driving Licence
(ab 2021 International Computer Driving Licence)

Module:

  • Angewandte Online-Grundlagen
  • Word
  • PowerPoint
  • IT Sicherheit
  • Computer-Grundlagen

Wahlbereich

Im Rahmen des Kurses werden drei Wahlpflichtmodule angeboten. Sie entscheiden, welchen Schwerpunkt Sie setzen möchten. Diese Entscheidung können Sie nach individuellen Interessen und Zielen treffen.

  • E-Commerce
  • Digitale Tools des Projektmanagements 
  • ICDL

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
4 Wochen

Uhrzeit:
Mo. - Do. 8:45 - 16:Uhr, Fr. 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

ECDL Advanced Prüfungen

Die SBB Kompetenz ist ECDL Prüfungscenter. 
Mit den Advanced Prüfungen erwerben Sie vertiefte Kenntnisse!

Die Prüfungen finden jeweils freitags statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.
Die Kosten bitte erfragen.

  • Für jedes der 4 Advanced Module - Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank, Präsentation - kann separat ein ECDL Advanced Zertifikat erworben werden.
  • Für das Zertifikat ECDL Advanced Expert sind alle 4 Advanced-Module zu absolvieren.

Zum ECDL Advanced gehören folgende Inhalt/Module: 

Textverarbeitung Advanced

  • Anspruchsvolle Formatierung
  • Inhaltsverzeichnisse, Indizes
  • Feldfunktionen, Formulare und Vorlagen
  • Fortgeschrittene Serienbrieffunktionen, Makros
  • Daten integrieren und Dokumente teilen

Tabellenkalkulation Advanced

  • Fortgeschrittene Techniken zur Bearbeitung von  Tabellenblättern und zur Formatierung
  • Funktionen aus verschiedenen Kategorien
  • Analysieren, Filtern und Sortieren von Tabellen und Listen
  • Bereichsnamen, Makros und Vorlagen
  • Verknüpfen, Einbetten und Importieren von Daten

Datenbank Advanced

  • Schlüsselkonzept einer relationalen Datenbank
  • Datenbankstruktur und Datenauswertung
  • Abfragen und Berechnungen
  • Optimierung von Formularen und Berichten

Präsentation Advanced

  • Zielgruppenorientierung
  • Vorlagen und Hintergrund
  • Zeichnungsobjekte, Film und Ton
  • Diagramme und schematische Darstellungen
  • Steuerung des Präsentationsablaufs

Nutzen: 

  • Sie können Office-Programme auf höchstem Niveau kompetent verwenden.
  • Ihre erworbenen Kompetenzen sind vergleichbar.
  • Sie haben ein internationales Zertifikat als Qualifikationsnachweis.

Voraussetzungen: 

  • Kenntnisse des jeweiligen Moduls auf dem Niveau des ECDL Base/Standard
  • Prüfungsvorbereitung: Kursbesuch an einem Test Center (nicht verpflichtend), Selbststudium mit Hilfe von Lernmaterialien

Software: MS Office 2016

Kursart:
Prüfung
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsfeldübergreifend
Büro & Handel
Verwaltung / Management / Marketing
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
ECDL Advanced

Kursdauer:
1 Tage

Uhrzeit:
immer freitags, nach vorheriger Anmeldung

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Die meisten Berufe erfordern heutzutage Kompetenz im Umgang mit Computeranwendungen. Daher ist es wichtig, dass potentielle Arbeitnehmer in der Lage sind, Office-Programme und Cloud-basierte Tools effektiv zu nutzen. Im Rahmen der Fortbildung werden ihnen digitale Fertigkeiten vermittelt, die ihnen einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. 

Zielgruppe:

Angesprochen sind Personen, ohne oder mit geringen Vorkenntnissen in EDV, die durch die Erlangung von EDV Anwender-Kenntnissen ihre Chancen auf eine Eingliederung in den Arbeitsmarkt erhöhen, oder auch ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. Voraussetzungen für eine Teilnahme an EDV Basics sind Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1. 

Lerninhalte:

  • Modul Computer & Online Essentials  
    Grundlegende Konzepte und Fertigkeiten zu Dateiverwaltung, Netzwerken, Onlinekommunikation und -information sowie IT-Sicherheit. 

  • Modul Textverarbeitung 
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Textverarbeitungsprogramm für die Erstellung von Briefen und Dokumenten zu benutzen. 

  • Modul Tabellenkalkulation 
    Konzept der Tabellenkalkulation und die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Tabellenkalkulationsprogramm zu benutzen. 

Wann:
Beginn: 14-tägig

Finanzierung: 

über den Bildungsgutschein möglich.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
4 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8.30-15.30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Die meisten Berufe erfordern heutzutage Kompetenz im Umgang mit Computer-anwendungen. Daher ist es wichtig, dass potentielle Arbeitnehmer in der Lage sind, Office-Programme und Cloud-basierte Tools effektiv zu nutzen. Im Rahmen der Fortbildung werden ihnen digitale Fertigkeiten vermittelt, die ihnen einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. 

Zielgruppe: 

Angesprochen sind Personen, ohne oder mit geringen Vorkenntnissen in EDV, die durch die Erlangung von EDV Anwender-Kenntnissen ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. Voraussetzungen für eine Teilnahme an EDV Basics sind Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1. 

Lerninhalte: 

  • Modul Computer & Online Essentials  
    Grundlegende Konzepte und Fertigkeiten zu Dateiverwaltung, Netzwerken, Onlinekommunikation und -information sowie IT-Sicherheit. 

  • Modul Textverarbeitung 
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Textverarbeitungsprogramm für die Erstellung von Briefen und Dokumenten zu benutzen. 

  • Modul Tabellenkalkulation 
    Konzept der Tabellenkalkulation und die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Tabellenkalkulationsprogramm zu benutzen. 

Wann:
Beginn: 14-tägig

Finanzierung:
über den Bildungsgutschein möglich.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
6 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8.45-12.45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021
  • 24.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Dieser Kurs bietet den Erwerb des ICDL Moduls Computer-Grundlagen nach dem Lehrplan Syllabus 1.0. Nach erfolgreicher Prüfung erwerben Sie ein Zertifikat.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte:

  • Grundlegende Konzepte in Bezug auf Hardware und Software sowie wichtige Aktivitäten,
  • Dateien, Ordner und Programme verwalten und Daten speichern,
  • Netzwerk-Konzepte und Herstellung einer Verbindung mit einem Netzwerk,
  • Online-Informationen gezielt suchen und verwalten und Browser-Einstellungen vornehmen,
  • Überlegungen zum effektiven Einsatz gemeinsamer Kommunikationsmittel,
  • E-Mails senden, empfangen und verwalten sowie Kalender verwenden,
  • Potenzielle Bedrohungen und Möglichkeiten zum Schutz von Computern, Geräten und Daten,

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ICDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Dieser Kurs bietet den Erwerb des ICDL Moduls Computer-Grundlagen nach dem Lehrplan Syllabus 1.0. Nach erfolgreicher Prüfung erwerben Sie ein Zertifikat.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte:

  • Grundlegende Konzepte in Bezug auf Hardware und Software sowie wichtige Aktivitäten,
  • Dateien, Ordner und Programme verwalten und Daten speichern,
  • Netzwerk-Konzepte und Herstellung einer Verbindung mit einem Netzwerk,
  • Online-Informationen gezielt suchen und verwalten und Browser-Einstellungen vornehmen,
  • Überlegungen zum effektiven Einsatz gemeinsamer Kommunikationsmittel,
  • E-Mails senden, empfangen und verwalten sowie Kalender verwenden,
  • Potenzielle Bedrohungen und Möglichkeiten zum Schutz von Computern, Geräten und Daten,

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ICDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
3 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

In diesem Modul werden Sie sensibilisiert im sicheren Umgang in der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte des ICDL Moduls IT Sicherheit:

  • wichtige Konzepte zur Sicherung von Informationen und Daten
  • Schutz eines Computers, anderer Geräte der IT-Technologie und Netzwerke vor Malware und unberechtigtem Zugriff,
  • Funktionsweise unterschiedlicher Netzwerktypen, Verbindungsarten und netzwerkspezifischer Programme und Techniken (z.B. Firewall),
  • sicheres Surfen mit einem Browser im World Wide Web und sichere Internetkommunikation,
  • Sicherheitsprobleme bei der Kommunikation,
  • Daten sichern, rückspeichern und unwiederbringlich löschen.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte des ICDL Moduls Datenschutz:

  • Konzepte in Bezug auf persönliche Daten und deren Schutz,
  • Gründe, Ziele und Reichweite der DSGVO,
  • Grundsätze der DSGVO in Bezug auf die rechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten,
  • Rechte Betroffener und deren Aufrechterhaltung,
  • Richtlinien und Methoden im Unternehmen entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen und die wichtigsten technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Datenverstöße und die Folgen einer Nichteinhaltung von Datenschutzbestimmungen.

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ICDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
1 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

In diesem Modul werden Sie sensibilisiert im sicheren Umgang in der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte des ICDL Moduls IT Sicherheit:

  • wichtige Konzepte zur Sicherung von Informationen und Daten
  • Schutz eines Computers, anderer Geräte der IT-Technologie und Netzwerke vor Malware und unberechtigtem Zugriff,
  • Funktionsweise unterschiedlicher Netzwerktypen, Verbindungsarten und netzwerkspezifischer Programme und Techniken (z.B. Firewall),
  • sicheres Surfen mit einem Browser im World Wide Web und sichere Internetkommunikation,
  • Sicherheitsprobleme bei der Kommunikation,
  • Daten sichern, rückspeichern und unwiederbringlich löschen.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte des ICDL Moduls Datenschutz:

  • Konzepte in Bezug auf persönliche Daten und deren Schutz,
  • Gründe, Ziele und Reichweite der DSGVO,
  • Grundsätze der DSGVO in Bezug auf die rechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten,
  • Rechte Betroffener und deren Aufrechterhaltung,
  • Richtlinien und Methoden im Unternehmen entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen und die wichtigsten technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Datenverstöße und die Folgen einer Nichteinhaltung von Datenschutzbestimmungen.

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ICDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Sie erlernen in diesem Modul Kenntnisse und Fähigkeiten für Web-Browsing, effektive Informationssuche, Onlinekommunikation und E-Mail-Nutzung.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte:

  • Grundlagen der Online-Zusammenarbeit und des Cloud-Computing,
  • Einrichtung von Konten zur Vorbereitung von Online-Zusammenarbeit,
  • Nutzung von Online-Speichermedien und web-basierte Office-Anwendungen zur Zusammenarbeit,
  • Planung und Verwaltung von Tätigkeiten mittels Online-Kalender und mobiler Kalender,
  • Zusammenarbeit und Interaktion in sozialen Netzwerken, Blogs und Wikis,
  • Planung und Abhaltung von Online-Meetings sowie Nutzung von Online-Lernplattformen,
  • Grundlagen der Anwendung von Mobilen Geräten und deren Funktionen.

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ICDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
1 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Sie erlernen in diesem Modul Kenntnisse und Fähigkeiten für Web-Browsing, effektive Informationssuche, Onlinekommunikation und E-Mail-Nutzung.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte:

  • Grundlagen der Online-Zusammenarbeit und des Cloud-Computing,
  • Einrichtung von Konten zur Vorbereitung von Online-Zusammenarbeit,
  • Nutzung von Online-Speichermedien und web-basierte Office-Anwendungen zur Zusammenarbeit,
  • Planung und Verwaltung von Tätigkeiten mittels Online-Kalender und mobiler Kalender,
  • Zusammenarbeit und Interaktion in sozialen Netzwerken, Blogs und Wikis,
  • Planung und Abhaltung von Online-Meetings sowie Nutzung von Online-Lernplattformen,
  • Grundlagen der Anwendung von Mobilen Geräten und deren Funktionen.

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ICDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
3 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Sie suchen eine Arbeit und möchten dafür gute Basiskenntnisse in dem Präsentationsprogramm Power Point vorweisen. Wir bieten Ihnen eine Fortbildung, in der Sie kurz und effektiv Ihre Kenntnisse im Programm MS Power Point aktualisieren können.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte:

  • Arbeiten mit Präsentationen und deren Abspeichern in unterschiedlichen Dateiformaten,
  • Verwendung integrierter Funktionen wie der Hilfe,
  • verschiedene Ansichten einer Präsentation und die jeweilige Verwendung,
  • Auswahl und Bearbeitung verschiedener Folienlayouts und Foliendesigns
  • Texteingabe, Bearbeitung und Formatierung in einer Präsentation,
  • Gute Praxis bei der Benennung von Folien,
  • Diagramme auswählen, erstellen und formatieren,
  • Bilder, Abbildungen und Zeichnungsobjekte einfügen und bearbeiten,
  • Animation und Übergangseffekte auf eine Präsentation anwenden,
  • Überprüfung und Korrektur von Präsentationsinhalten.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
1 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr, Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 29.03.2021
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Sie suchen eine Arbeit und möchten dafür gute Basiskenntnisse in dem Präsentationsprogramm Power Point vorweisen. Wir bieten Ihnen eine Fortbildung, in der Sie kurz und effektiv Ihre Kenntnisse im Programm MS Power Point aktualisieren können.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte:

  • Arbeiten mit Präsentationen und deren Abspeichern in unterschiedlichen Dateiformaten,
  • Verwendung integrierter Funktionen wie der Hilfe,
  • verschiedene Ansichten einer Präsentation und die jeweilige Verwendung,
  • Auswahl und Bearbeitung verschiedener Folienlayouts und Foliendesigns
  • Texteingabe, Bearbeitung und Formatierung in einer Präsentation,
  • Gute Praxis bei der Benennung von Folien,
  • Diagramme auswählen, erstellen und formatieren,
  • Bilder, Abbildungen und Zeichnungsobjekte einfügen und bearbeiten,
  • Animation und Übergangseffekte auf eine Präsentation anwenden,
  • Überprüfung und Korrektur von Präsentationsinhalten.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Hier werden Ihnen das Konzept der Tabellenkalkulation erklärt und alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, um ein solches Programm zu benutzen.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte:

  • Arbeiten mit und Abspeichern von Tabellenblättern/Arbeitsblättern in unterschiedlichen Dateiformaten,
  • Verwendung integrierter Funktionen wie der Hilfe,
  • Dateneingabe in Tabellen und gute Praxis beim Erstellen von Listen,
  • Daten auswählen, sortieren, kopieren, verschieben und löschen,
  • Zeilen und Spalten in einem Tabellenblatt/Arbeitsblatt bearbeiten,
  • Arbeitsblätter/Tabellenblätter kopieren, verschieben, löschen und passend umbenennen,
  • logische und mathematische Formeln unter Verwendung der Standardfunktionen der Tabellenkalkulation erstellen,
  • gute Praxis, d.h. Zellbezüge, beim Erstellen von Formeln beachten und Fehlerwerte kennen und interpretieren,
  • Zahlen und Text in einem Arbeitsblatt/Tabellenblatt formatieren,
  • Diagramme auswählen, erstellen und formatieren,
  • Seiteneigenschaften eines Arbeitsblattes/Tabellenblattes anpassen und die Rechtschreibung überprüfen.

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ICDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.07.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Hier werden Ihnen das Konzept der Tabellenkalkulation erklärt und alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, um ein solches Programm zu benutzen.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte:

  • Arbeiten mit und Abspeichern von Tabellenblättern/Arbeitsblättern in unterschiedlichen Dateiformaten,
  • Verwendung integrierter Funktionen wie der Hilfe,
  • Dateneingabe in Tabellen und gute Praxis beim Erstellen von Listen,
  • Daten auswählen, sortieren, kopieren, verschieben und löschen,
  • Zeilen und Spalten in einem Tabellenblatt/Arbeitsblatt bearbeiten,
  • Arbeitsblätter/Tabellenblätter kopieren, verschieben, löschen und passend umbenennen,
  • logische und mathematische Formeln unter Verwendung der Standardfunktionen der Tabellenkalkulation erstellen,
  • gute Praxis, d.h. Zellbezüge, beim Erstellen von Formeln beachten und Fehlerwerte kennen und interpretieren,
  • Zahlen und Text in einem Arbeitsblatt/Tabellenblatt formatieren,
  • Diagramme auswählen, erstellen und formatieren,
  • Seiteneigenschaften eines Arbeitsblattes/Tabellenblattes anpassen und die Rechtschreibung überprüfen.

Mit der Bildungsmaßnahme erwerben Sie IT-Kenntnisse, die einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. Nach Beendigung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zudem ein international anerkanntes ICDL Zertifikat im jeweiligen Modul. Der Kurs richtet sich an Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

 

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
3 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Sie suchen eine Arbeit und möchten dafür gute Basiskenntnisse in der Textverarbeitung vor-weisen. Wir bieten Ihnen eine Fortbildung, in der Sie kurz und effektiv Ihre Kenntnisse im Programm MS Word aktualisieren können.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte:

  • Arbeiten mit Dokumenten und diese in unterschiedlichen Dateiformaten abspeichern,
  • integrierte Funktionen wie die Hilfe auswählen und verwenden,
  • kleine Textdokumente erstellen und bearbeiten,
  • Dokumenten Formate zuweisen; gute Praxis bei der Formatierung,
  • Tabellen, Bilder und Zeichnungsobjekte in ein Dokument einfügen,
  • Dokumente für einen Seriendruck vorbereiten,
  • Seiteneigenschaften eines Dokuments einstellen und die Rechtschreibung überprüfen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
1 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Do 8:45 - 16:00 Uhr; Fr 8:45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Sie suchen eine Arbeit und möchten dafür gute Basiskenntnisse in der Textverarbeitung vor-weisen. Wir bieten Ihnen eine Fortbildung, in der Sie kurz und effektiv Ihre Kenntnisse im Programm MS Word aktualisieren können.

Die Teilnehmenden beherrschen folgende Inhalte:

  • Arbeiten mit Dokumenten und diese in unterschiedlichen Dateiformaten abspeichern,
  • integrierte Funktionen wie die Hilfe auswählen und verwenden,
  • kleine Textdokumente erstellen und bearbeiten,
  • Dokumenten Formate zuweisen; gute Praxis bei der Formatierung,
  • Tabellen, Bilder und Zeichnungsobjekte in ein Dokument einfügen,
  • Dokumente für einen Seriendruck vorbereiten,
  • Seiteneigenschaften eines Dokuments einstellen und die Rechtschreibung überprüfen.

Dieses Modul ist auch in Kombination mit anderen Modulen buchbar.

ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
ICDL Modulzertifikat

Kursdauer:
3 Wochen

Uhrzeit:
Mo - Fr 8:45 - 12:45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Der ICDL ist der weltweite Standard für Digitale Kompetenzen. Mit mehr als 16 Millionen Kandidaten auf der ganzen Welt ist der ICDL (bisher: ECDL) der anerkannteste Nachweis für Computerkenntnisse in Unternehmen. Im Rahmen der Fortbildung werden ihnen digitale Fertigkeiten vermittelt, die ihnen einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. 

Zielgruppe:

Angesprochen sind Personen, die durch die Erlangung von aktuellen IT-Kenntnissen ihre Chancen auf eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt erhöhen oder auch ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. Voraussetzungen für eine Teilnahme an ICDL Workforce sind erste IT-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1.

Lerninhalte:

  • Modul Computer & Online Essentials  
    Grundlegende Konzepte und Fertigkeiten zu Dateiverwaltung, Netzwerken, Onlinekommunikation und -information sowie IT-Sicherheit. 

  • Modul Textverarbeitung 
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Textverarbeitungsprogramm für die Erstellung von Briefen und Dokumenten zu benutzen. 

  • Modul Tabellenkalkulation 
    Konzept der Tabellenkalkulation und die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Tabellenkalkulationsprogramm zu benutzen. 

  • Modul Präsentationen  
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um Präsentationen zu erstellen und zu präsentieren 

  • Modul Online-Zusammenarbeit 
    Kenntnisse und Fertigkeiten, die für Einrichtung und Nutzung von Werkzeugen für die Online-Zusammenarbeit erforderlich sind, wie z.B. Speichermedien, Office-Anwendungen, Kalender, soziale Medien (Social Media), Online-Meetings, Online-Lernplattformen und mobile Geräte. 

  • Die Module IT-Sicherheit und Datenschutz 
    Grundlegende Voraussetzungen, um im betrieblichen Umfeld Fragen des Urheberrechts und der IT-kritischen Sicherheits- und Infrastruktur einschätzen zu können. 

Wann:
Kursbeginn 14-tägig

Finanzierung: 
ist über einen Bildungsgutschein möglich

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
IT & Kommunikation
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - Standard

Kursdauer:
10 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Do. 8.45-16.00 Uhr, Fr. 8.45-14.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021
  • 12.04.2021
  • 26.04.2021
  • 10.05.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Der ICDL ist der weltweite Standard für Digitale Kompetenzen. Mit mehr als 16 Millionen Kandidaten auf der ganzen Welt ist der ICDL (bisher: ECDL) der anerkannteste Nachweis für Computerkenntnisse in Unternehmen. Im Rahmen der Fortbildung werden ihnen digitale Fertigkeiten vermittelt, die ihnen einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. 

Zielgruppe:

Angesprochen sind Personen, die durch die Erlangung von aktuellen IT-Kenntnissen ihre Chancen auf eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt erhöhen oder auch ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. Voraussetzungen für eine Teilnahme an ICDL Workforce sind erste IT-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1. 

Lerninhalte:

  • Modul Computer & Online Essentials  
    Grundlegende Konzepte und Fertigkeiten zu Dateiverwaltung, Netzwerken, Onlinekommunikation und -information sowie IT-Sicherheit. 

  • Modul Textverarbeitung 
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Textverarbeitungsprogramm für die Erstellung von Briefen und Dokumenten zu benutzen. 

  • Modul Tabellenkalkulation 
    Konzept der Tabellenkalkulation und die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Tabellenkalkulationsprogramm zu benutzen. 

  • Modul Präsentationen  
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um Präsentationen zu erstellen und zu präsentieren 

  • Modul Online-Zusammenarbeit 
    Kenntnisse und Fertigkeiten, die für Einrichtung und Nutzung von Werkzeugen für die Online-Zusammenarbeit erforderlich sind, wie z.B. Speichermedien, Office-Anwendungen, Kalender, soziale Medien (Social Media), Online-Meetings, Online-Lernplattformen und mobile Geräte. 

  • Die Module IT-Sicherheit und Datenschutz 
    Grundlegende Voraussetzungen, um im betrieblichen Umfeld Fragen des Urheberrechts und der IT-kritischen Sicherheits- und Infrastruktur einschätzen zu können. 

Finanzierung: ist über einen Bildungsgutschein möglich

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
IT & Kommunikation
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - Standard

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8.45-12.45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Der ICDL ist der weltweite Standard für Digitale Kompetenzen. Mit mehr als 16 Millionen Kandidaten auf der ganzen Welt ist der ICDL (bisher: ECDL) der anerkannteste Nachweis für Computerkenntnisse in Unternehmen. Im Rahmen der Fortbildung werden ihnen digitale Fertigkeiten vermittelt, die ihnen einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. 

Zielgruppe:

Angesprochen sind Personen, die durch die Erlangung von aktuellen IT-Kenntnissen ihre Chancen auf eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt erhöhen oder auch ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. Voraussetzungen für eine Teilnahme an ICDL Workforce Base sind erste IT-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1. 

Lerninhalte:

  • Modul Computer & Online Essentials  
    Grundlegende Konzepte und Fertigkeiten zu Dateiverwaltung, Netzwerken, Onlinekommunikation und -information sowie IT-Sicherheit. 

  • Modul Textverarbeitung 
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Textverarbeitungsprogramm für die Erstellung von Briefen und Dokumenten zu benutzen. 

  • Modul Tabellenkalkulation 
    Konzept der Tabellenkalkulation und die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Tabellenkalkulationsprogramm zu benutzen. 

  • Modul Präsentationen  
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um Präsentationen zu erstellen und zu präsentieren 

 

Kursbeginn: 14-tägig

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - base

Kursdauer:
6 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Do. 8.45-16.00 Uhr, Fr. 8.45-14.30

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Der ICDL ist der weltweite Standard für Digitale Kompetenzen. Mit mehr als 16 Millionen Kandidaten auf der ganzen Welt ist der ICDL (bisher: ECDL) der anerkannteste Nachweis für Computerkenntnisse in Unternehmen. Im Rahmen der Fortbildung werden ihnen digitale Fertigkeiten vermittelt, die ihnen einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. 

Zielgruppe: 

Angesprochen sind Personen, die durch die Erlangung von aktuellen IT-Kenntnissen ihre Chancen auf eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt erhöhen oder auch ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. 

Voraussetzungen für eine Teilnahme an ICDL Workforce Base sind erste IT-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1. 

Lerninhalte: 

  • Modul Computer & Online Essentials  
    Grundlegende Konzepte und Fertigkeiten zu Dateiverwaltung, Netzwerken, Onlinekommunikation und -information sowie IT-Sicherheit. 

  • Modul Textverarbeitung 
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Textverarbeitungsprogramm für die Erstellung von Briefen und Dokumenten zu benutzen. 

  • Modul Tabellenkalkulation 
    Konzept der Tabellenkalkulation und die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Tabellenkalkulationsprogramm zu benutzen. 

  • Modul Präsentationen  
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um Präsentationen zu erstellen und zu präsentieren 

Wann:
Kursbeginn: 14-tägig

Finanzierung:
ist über einen Bildungsgutschein möglich

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - base

Kursdauer:
8 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8.45-12.45 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 08.03.2021

+++ Startgarantie +++

+++ Ab sofort ergänzend mit E-Learning-Elementen zertifiziert und angeboten +++

Kaufleute im E-Commerce fungieren im Unternehmen als Schnittstelle für verschiedene Bereiche. Daher ist dein Aufgabengebiet äußerst vielfältig:

  • Ziel- bzw. Käufergruppen definieren, Nutzerverhalten auswerten und entsprechende Vertriebskanäle auswählen
  • Konzepte für anwenderfreundliche Benutzeroberflächen entwickeln bzw. optimieren
  • Sortiment mitgestalten, Produktdaten beschaffen, Produkte kategorisieren, einstellen und verkaufsfördernd präsentieren
  • Kundenfreundliche Daten- und Zahlungserfassungssysteme sowie Bezahlverfahren auswählen und bereitstellen
  • Wege der Übermittlung von Waren und Dienstleistungen an die Kunden organisieren
  • Aufträge entgegennehmen, (Kauf-)Verträge im Onlinebetrieb anbahnen und abwickeln

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Büro & Handel

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021

Die Teilnehmer kennen den Umgang mit Office 365 und den WebApps Word, Excel und PowerPoint auf Basis der aktuellen Office-Version im Web. Sie können zudem Outlook Online effektiv nutzen und sammeln erste Erfahrungen mit "Teams" und "SharePoint Online".

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
7 Wochen

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021

Die Teilnehmer kennen den Umgang mit Office 365 und den WebApps Word, Excel und PowerPoint auf Basis der aktuellen Office-Version im Web. Sie können zudem Outlook Online effektiv nutzen und sammeln erste Erfahrungen mit "Teams" und "SharePoint Online".

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
4 Wochen

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021

Die moderne Unternehmenswelt wird immer weitergehender digitalisiert. Die Anwendung von E-Mailprogrammen und Terminverwaltungsprogrammen wird heute in den meisten Berufen vorausgesetzt. Das Tool „Organisation und Kommunikation mit MS Outlook“ ist ein Vorreiter der E-Mail- und Terminverwaltung. In der 1-wöchigen Fortbildung erlernen die Teilnehmenden den Umgang mit E-Mails sowie dem Terminkalender in Outlook und bauen ihr Wissen zu MS Outlook aus.

Zielgruppe:

Die Maßnahme richtet sich an Menschen, die die Online-Kommunikation am Beispiel von MS Outlook für die berufliche Praxis neu erlernen oder ihr bisheriges Wissen erweitern möchten. Durch das Erlangen von aktuellen MS-Outlook-Kenntnissen erhöht sich ihre Chancen auf eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

Voraussetzungen für eine Teilnahme an der Fortbildung „MS Outlook – Organisation und Kommunikation“ sind erste IT-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1.

Lerninhalte:

  • Grundlegende Techniken
  • E-Mails gestalten, senden & empfangen
  • Organisation des Postfachs
  • Organisation Kontakte & Adressbuch
  • Termine und Aufgaben planen
  • Organisation und Automatisierung
  • Zugriff und Individualisierung

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
1 Wochen

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.03.2021
  • 29.03.2021

Die moderne Unternehmenswelt wird immer weitergehender digitalisiert. Die Anwendung von E-Mailprogrammen und Terminverwaltungsprogrammen wird heute in den meisten Berufen vorausgesetzt. Das Tool „Organisation und Kommunikation mit MS Outlook“ ist ein Vorreiter der E-Mail- und Terminverwaltung. In der Fortbildung erlernen die Teilnehmenden den Umgang mit E-Mails sowie dem Terminkalender in Outlook und bauen ihr Wissen zu MS Outlook aus.

Zielgruppe:

Die Maßnahme richtet sich an Menschen, die die Online-Kommunikation am Beispiel von MS Outlook für die berufliche Praxis neu erlernen oder ihr bisheriges Wissen erweitern möchten. Durch das Erlangen von aktuellen MS-Outlook-Kenntnissen erhöht sich ihre Chancen auf eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

Voraussetzungen für eine Teilnahme an der Fortbildung „MS Outlook – Organisation und Kommunikation“ sind erste IT-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1.

Lerninhalte:

  • Grundlegende Techniken
  • E-Mails gestalten, senden & empfangen
  • Organisation des Postfachs
  • Organisation Kontakte & Adressbuch
  • Termine und Aufgaben planen
  • Organisation und Automatisierung

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
IT & Kommunikation
Berufsbegleitende Angebote

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
2 Wochen

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Top

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›